1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Verteidigung

  • Die Verteidigungstermine - Zeitraum siehe Zeitplan - sollen durch die betreuenden Hochschullehrer organisiert werden, wobei ein weiterer Hochschullehrer den Vorsitz übernehmen soll. Bei der Bereitstellung von Räumen ist Frau Heyde behilflich.
  • Den Abschluss der Projektarbeit bildet die Verteidigung der Ergebnisse in Form eines Kurzvortrages von 15 Minuten. Aus dem Vortrag muss das WIE und WOMIT die Aufgabenstellung gelöst wurde, hervorgehen. Im Anschluss an den Vortrag findet eine Diskussion statt.
Aktualisiert: 17.04.2015  |  Autor: A. Ackermann