1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Labore

Labor der Fakultät Elektrotechnik

In einem der Labore der Fakultät Elektrotechnik

Für die Ausbildung und Forschung stehen an der Fakultät nunmehr insgesamt 25 moderne Labore zur Verfügung. Diese werden sowohl zur Grundlagenausbildung genutzt als auch für Spezialgebiete, wie CAD und Simulation, Automatisierungs- und Robotertechnik, Messtechnik, Hochspannungstechnik, Elektroniktechnologie, Leistungselektronik, EMV, Elektrische Maschinen und Antriebe, Elektrische Verkehrssysteme und Energietechnik, Funk- und Antennentechnik, Ton-, Bild- und Datenkommunikation. 

Projektarbeit zur Präsentation von Versuchen im Labor für Hochspannungstechnik


Nach erfolgreichen Projekten zur An-steuerung einer Highspeed-Kamera über die SPS der Hochspannungsprüfanlage befasste sich eine Projektgruppe von drei Studenten in diesem Jahr mit der Aufnahme und Präsentation von Versuchen im Hoch- spannungslabor. Durch den Einsatz der modernen Hochgeschwindigkeitskamera konnten so auch Details sichtbar gemacht werden, die dem menschlichen Auge sonst verborgen bleiben. Die Projektarbeit wurde am 27.01.2014 von den Herren Robert Brandt, Patrick Walter und Pascal Herklotz erfolgreich verteidigt.

Labor für Hochspannungstechnik

Videos "Hochspannendes im Labor"

Das Labor Elektrische Mobilität der HTW Dresden – Von der Neugründung zur erfolgreichen Arbeit


Herr Schäfer (Li-Tec Battery GmbH), Prof. Hübner und Diplomand Helmich (HTW Dresden) vor dem Elektrofahrzeug Twingo-Elettrica

Die HTW Dresden verfügt an der Fakultät Elektrotechnik über ein neues Labor Elektrische Mobilität. Die Gründung im Mai 2009 wurde möglich durch Schaffung der räumlichen Voraussetzungen im ehemaligen Physikgebäude (H-Gebäude) der HTW. Mit der Unterstützung durch die Hochschulleitung und die Praxispartner sowie mit den Zuwendungen durch BMBF und SMWK wurde die technische Ausstattung für Forschung und Lehre entsprechend den Forderungen der gegenwärtigen Entwicklungen ermöglicht

Zur Laboreröffnung und Gründung des Labors Elektrische Mobilität  konnten der Prorektor für Forschung Prof. Stenzel, Kollegen aus  den  Fakultäten ET und M/V und Praxispartner  begrüßt werden.

Bei dieser Gelegenheit wurde das Elektroautomobil Twingo-Elettrica vorgestellt, welches für den Praxispartner Li-Tec Battery GmbH messtechnisch untersucht wurde (Bild). Es steht für die Lösung von Forschungsaufgaben und auch Laborversuche zur Verfügung.

Praktikumsunterlagen

Leiterplattenherstellung im Labor Elektroniktechnologie (Raum S406)                                   SS -Termine:                                  14.04.14 um 13.30 Uhr                     28.04.14 um 13.30 Uhr                12.05.14 um 13.30 Uhr            26.05.14 um 13.30 Uhr        06.06.14 um 9.30 Uhr                 18.06.14 um 9.30 Uhr                02.07.14 um 9.30 Uhr                 bzw. nach Vereinbarung                    Anmeldung mit Angabe ob LP-Herstellung und / oder Bestückung bei Zander@et.htw-dresden.de.
Wenn keine Anmeldungen vorliegen, wird der Termin nicht durchgeführt.                               

Autor: A. AckermannLetzte Änderung: 07.04.2014