1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Angebot

  • Das Sprachenzentrum bildet die Studierenden der HTW in den Fremdsprachen Englisch, Französisch, Russisch, Spanisch, Chinesisch, Deutsch als Fremdsprache (DaF) sowie in Rhetorik aus. Zusätzlich bietet das Sprachlabor in S419 Lehrmaterial in ca. 20 Fremdsprachen für das autonome Studieren an.
  • Das Kursangebot des Sprachenzentrums umfasst studiengangsspezifische Fremdsprachenkurse sowie Studium Integrale Fremdsprachenkurse. Während das studiengangsspezifische Kursangebot hinsichtlich Anforderungen und Umfang der Ausbildung auf den Studien- und Prüfungsordnungen der Studiengänge basiert, werden im Rahmen des Studium Integrale studiengangsübergreifende Kurse angeboten, welche je nach den Regularien der Fakultäten obligatorisch, wahlobligatorisch oder bei vorhandener Kapazität auch fakultativ belegt werden können.
  • Die Niveaustufen der Fremdsprachenkurse an der HTW sind auf der Basis des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (Common European Framework) definiert und in den jeweiligen Kursinformationen erwähnt (A1, A2 , B1, B2, C1, C2). Typische Leistungsanforderungen des Referenzrahmens (CEF) wurden bei der Erarbeitung der Kurskonzeptionen, Ausbildungsinhalte und Leistungsüberprüfungen berücksichtigt.

Abschlüsse

  • In jedem Semester finden hochschulinterne Leistungsüberprüfungen statt. Inhalt und Art der Leistungsüberprüfung sind abhängig vom jeweiligen Studiengang und dem Umfang der Fremdsprachenausbildung.
  • Das Sprachenzentrum verfügt über ein umfangreiches Medienangebot zur Vorbereitung auf externe Prüfungen und Abschlüsse (z.B. TOEFL, Cambridge u.a.).
Aktualisiert: 21.10.2014  |  Autor: W. Zschoegner