1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Literaturverwaltung mit CITAVI

Nein!

Die Hochschulbibliothek stellt für Hochschulangehörige das Literaturverwaltungsprogramm CITAVI bereit. Hinweise zur Installation und Konfiguration von CITAVI finden Sie hier.

 

ACHTUNG! MOMENTAN WIRD VON DER HTW DRESDEN NUR DIE CITAVI-VERSION 5.7 UNTERSTÜTZT! CITAVI 5.7 FINDEN SIE HIER

 

Citavi unterstützt Studierende und Forschende bei allen Schritten des Arbeitens mit wissenschaftlicher Literatur:

  • Recherche von Literatur

Citavi ermöglicht die Suche in tausenden Bibliothekskatalogen, Datenbanken und Fachbibliographien, deren Daten sich per Klick für die weitere Bearbeitung speichern lassen. Bei Büchern, die sich auf dem Schreibtisch stapeln, muss man die Titel nicht abtippen. Sobald sie eine ISBN (Internationale Standard-Buch-Nummer) besitzen, genügt diese Nummer. Citavi besorgt dann alle für Ihr Literaturverzeichnis nötigen Informationen aus dem Internet.

  • Strukturierung von Wissen

Citavi bringt Ordnung in Ihre Literatursammlung. Mit Citavis Aufgabenplanung lässt sich für jeden Text festlegen, was bis wann damit zu geschehen hat. Auf Knopfdruck wird daraus ein Aufgabenzettel für den nächsten Bibliotheksbesuch.

  • Wissensorganisation

Citavi stellt dafür mehrere Werkzeuge bereit: Die Literatur lässt sich einfach verschlagworten und kategorisieren, aus den Texten lassen sich Zitate entnehmen, ordnen und mit eigenen Ideen, Gedanken und ersten Textentwürfen verbinden

  • Wissen im Text verarbeiten

Citavi arbeitet mit vielen Textverarbeitungsprogrammen, auch LaTeX-Editoren, zusammen. Per Klick sind die gesammelten Zitate, Gedanken und Quellennachweise im Text. Am Ende erstellt Citavi automatisch das Verzeichnis der zitierten Literatur im gewünschten Zitattionsstil.

Unsere Unterstützung
Eine etwa 60-minütige Einführung in den grundlegenden Umgang mit Citavi führen wir gern auf Anfrage für Gruppen ab 5 Personen durch. Sie beinhaltet u.a.

  • Suchen und Erfassen von elektronischen und gedruckten Medien aus verschiedenen Quellen
  • Zitate erfassen, Zitationsstile wählen und Literaturlisten erstellen mit Citavi und MS Word
  • Wissen organisieren, Aufgaben planen

Falls Sie Interesse oder weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das Team Informationsvermittlung unter informationsvermittlung@htw-dresden.de.

Aktualisiert: 28.09.2018  |  Autor: R. Krentz