1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Neuigkeiten/Pressemitteilungen

„Familie Wolf“ in der Bibliothek

Familie Wolf
29.09.2017 Vom 18.10. bis 19.01.2018 präsentiert die Künstlerin Beate Domansky ihre Werke im Foyer der Zentralbibliothek.

Am 18. Oktober um 18.30 Uhr wird die Ausstellung durch die Bibliotheksleiterin Petra-Sibylle Stenzel eröffnet. Die Grußworte werden von Prof. Frank Dziock (Professur Tierökologie/Angewandter Umweltschutz an der HTW Dresden und Sophia Liehn (Mitarbeiterin im Kontaktbüro Wölfe in Sachsen) gesprochen. Im Anschluss wird Malerin und Grafikerin Beate Domansky in ihre Werke einführen. Zur Ausstellungseröffnung sind Sie herzlich eingeladen.

 

Die in Dresden wirkende Künstlerin beschäftigt sich seit 2011 intensiv mit der spannenden Materie „Wolf“. Inspiriert durch die Begegnung eines nahestehenden Menschen mit diesem Tier, widmete sie sich mehr und mehr den Verhaltensweisen und Besonderheiten des Wolfes, bis er schließlich zum Mittelpunkt ihres kreativen Schaffens wurde. Eine Auswahl der schönsten Bilder können Sie während der dreimonatigen Ausstellungszeit genießen.

 

Die Künstlerin

Beate Domansky wuchs in Berlin auf und entdeckte schon früh, inspiriert durch den schulischen Kunstunterricht, ihre Begeisterung für das Malen und Zeichnen. Nach einem kurzen Umweg über ihre zweite große Leidenschaft: die Natur und ein Studium der Umweltschutztechnik in Leuna und Merseburg studierte sie Malerei/Grafik – Textil an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein in Halle. Ihre Diplomarbeit zum Thema „Industriegesellschaft“ vereinte schließlich beide Interessensgebiete und stellte ihre Wahrnehmungen im Chemiedreieck Buna - Leuna - Bitterfeld mit seinen Chemiewerken und deren Auswirkungen auf Fauna und Flora künstlerisch dar.

Nach anschließenden zwei Jahren Meisterschülerstudium und einem Umzug nach Dresden entstanden enge Verbindungen zur Dresdner Kunstszene, Teilnahmen an Künstlermessen und zahlreichen Ausstellungen.

Weitere Informationen finden Sie unter beate-domansky.de