1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Neuigkeiten/Pressemitteilungen

Lange Nacht der Wissenschaften in der Hochschulbibliothek

LNDW 2019
27.05.2019 Am 14. Juni öffnet auch die Hochschulbibliothek ihre Pforten für alle Wissensdurstigen!

 

 

Ein buntes Angebot haben wir für Sie im Foyer der Zentralbibliothek zusammengestellt:

 

Für Sparfüchse: Großer Bücher-Flohmarkt

Aus dem Bibliotheksbestand ausgesonderte Bücher werden zum Preis von 1,00 EURO verkauft. Ein zweites Buch Ihrer Wahl erhalten Sie gratis dazu! Mit dem eingenommenen Geld werden neue Medien für die Bibliothek gekauft.

Für Kreative: Lesezeichen selbst gebastelt

Für das eigene Lieblingsbuch oder als Geschenk für Eltern oder Großeltern - es werden Lesezeichen verschiedenster Art gebastelt. Schneiden, Stanzen, Kleben, Falten, aus Papier, Pappe oder Wolle - für jeden ist etwas dabei.

Für Findige: Kinderrätsel "Wer hat den Hut auf?"

In der aktuellen Puppenstubenausstellung "Große Leidenschaft für kleine Dinge" haben sich Tiere versteckt, die Mützen, Hüte und andere Kopfbedeckungen auf dem Kopf haben. Wer entdeckt sie? Wie viele sind es? Wer die richtige Anzahl findet, erhält einen kleinen Preis.

Für Bücherfreunde: Der Buchdoktor kommt!

Einband kaputt? Seiten lose? Kinder können ihre kaputten Bücher mitbringen und die Buchdoktorinnen entscheiden, ob die Reparatur sofort erledigt werden kann, oder ob ein Aufenthalt im Buchkrankenhaus nötig wird. Eltern können sich über Material und Tricks für Erste-Hilfe-Maßnahmen zur Buchreparatur informieren. Schwer beschädigte Bücher können leider nicht bearbeitet werden.

Sie sind herzlich willkommen!