1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

ANDROMEDA


© ANDROMEDA-Projekt Einsatz von Drohnen

Projektleiter: Sergej Chmara  / Landesforstverwaltung Thüringen

Projektbeteiligter: Prof. Dr.-Ing. Bernd Teichert

Kontakt: Dipl.-Ing. Bettina Bruschke

Interdisziplinäres Projekt mit THÜRINGENFORST

Das ANDROMEDA-Projekt (Anwendung Drohnen-basierter Luftbilder – Mosaikierung, Entzerrung und Daten-Auswertung) der Forstverwaltung Thüringen war ein Verbundforschungsprojekt und wurde bis Januar 2010 vom Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie gefördert.

Diplomarbeit:

René Kretzschmar (2010) "Möglichkeiten und Genauigkeit der Auswertung von Drohnenbildern" 

Aktualisiert: 24.01.2019  |  Autor: B. Bruschke