1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Kossa

Projektleiter: Prof. Dipl. Ing. Winfried Himmer

Kontakt: Dipl.-Ing. Bettina Bruschke

Zusammenarbeit mit der Interessengemeinschaft "Lager Heide", die integriert ist mit einer Ausstellung im Militärmuseum Kossa

Leiter der IG "Lager Heide" : Herr Fröhlich


Herr Fröhlich und Prof. Himmer am Gedenkstein

Am ehemaligen Lagertor befindet sich ein Gedenkstein mit einer Sandsteintafel, die von Prof. Himmer geschaffen wurde als Ersatz für die durch Vandalismus zerstörte alte Tafel.

Inschrift: Zwangsarbeiterlager Heide 1942-1945  Нe забудем

 

          

Diplomarbeiten:

  • Erstellung einer Orthobildkarte für touristische Zwecke vom ehemaligen Zwangsarbeiterlager "Lager Heide" in der Dübener Heide;  Ilka Engelhaupt, 2007

  • Ein Beitrag zur archäologischen Konservierung mit geodätischen Mitteln des ehemaligen Zwangsarbeiterlagers "Lager Heide" in der Dübener Heide;  Haiko Benischek/Mario Canter, 2008

Herr Fröhlich mit Prof. Himmer und Diplomanden im Lagergelände

Aktualisiert: 24.01.2019  |  Autor: B. Bruschke