1. Hauptnavigation
  2. Inhalt der Seite

Neuigkeiten/Pressemitteilungen

Feierlicher Abschluss des Hochschulstudiums

Feierlicher Abschluss des HochschulstudiumsFeierlicher Abschluss des HochschulstudiumsFeierlicher Abschluss des Hochschulstudiums
21.06.2019 Am 21. Juni 2019 verabschiedeten wir unsere diesjährigen Absolventinnen und Absolventen mit einer feierlichen Exmatrikulation.

Eingeladen waren alle Absolventen, die seit Sommer 2018 ihr Studium erfolgreich beendet hatten.Nach einer kurzen Ansprache durch den Dekan der Fakultät Herrn Prof. Zimmermann, erfolgten die Auszeichnungen für besonders erfolgreiche Absolventen sowie für herausragende Abschlussarbeiten durch die Firmen Trimble GmbH, Raunheim,  epeg Energieplanung, Brandis und GDM GeoService, Radebeul sowie die DGfK und den DVW. Nachdem alle Absolventen ihre Zeugnisse erhalten haben, bildete die Ansprache durch den besten Absolventen der Fakultät, Herr Willi Reinecke, den Abschluss der Feierlichkeiten. Anschließend ließen wir die Veranstaltung, traditionell, mit einer Grillparty in entspannter Atmosphäre ausklingen. 

Wir wünschen unseren Absolventen alles Gute und viel Erfolg auf ihrem weiteren Lebensweg!

Weitere Bilder

Rede von Herrn Reinecke, Absolvent des Bachelorstudiengangs Vermessung/Geoinformatik

Sehr geehrte Professorinnen und Professoren, 

verehrte Lehrkräfte, werte Laboringenieure, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, liebe Eltern und Verwandte, Freunde und Bekannte, auch ich möchte im Namen aller Absolventen ein paar Worte an Sie richten.

----------------------------------------------------------

Wer schreitet so spät durch Haus und Flur?
Es ist der Student mit seiner Uhr.
Er hat den Laptop unter dem Arm,
Er fasst ihn sicher, er hält ihn warm.

Mein Sohn, was birgst du so bang dein Gesicht?
Siehst Vater, du den Prüfungsgeist nicht!
Den Prüfungsgeist mit finst'rem Blicke?
Ach, mein Sohn, komm in uns're Mitte. 

Komm liebes Kind, komm doch zu mir!
Ich erzähle dir mal was von mir,
Als ich in deinem Alter war,
machte ich nicht so viel trara.

Mein Vater, mein Vater, und hörest du nicht,
Was Prüfungsgeist mir Schlimmes verspricht?
Sei ruhig, bleibe ruhig mein Sohn,
du hast gelernt, du bekommst deinen Lohn.

Willst fleißiger Sohn du mit mir geh'n?
Deine Profs sollen dich warten schön,
Deine Profs führen dich behutsam zum Ziel,
sie lehren dir dies und jenes, eben ganz schön viel.

Mein Vater, mein Vater, jetzt weiß ich's genau, 
mit Fleiß und Mut und im Magen etwas flau,
schafft jeder die Prozedur
und macht dabei eine tolle Figur.

Und falls es doch anders verläuft,
Und sich doch ein Fehler häuft,
Darfst du nicht verzagen,
Du, kannst uns alle fragen.

Liebe Verwandte und Bekannte, liebes HTW-Personal, 

jetzt sitzen wir hier,
das Zeugnis bereits in der Hand
Und alle außer Rand und Band;
Und das alles, für ein besonderes Stück Papier.

Es wiegt nicht weniger als 50 Gramm,
eben geschnitzt aus einem Stamm,
In der Regel die Größe A4
es gehört ganz allein dir.

Für die Zukunft ist es wichtig,
ob Auslandsjahr, Job oder weiterstudieren,
es wird niemals nichtig,
wir dürfen es nicht verlieren!

Wir alle haben gemerkt, dass ein hoher Bildungsabschluss allein fast nicht zu meistern ist. Wir danken, wir danken all denjenigen, die uns in diesen Jahren begleitet haben.

Dankeschön!

W. Reinecke