1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Bachelor Vermessung/Geoinformatik

Immatrikulation

in diesen Studiengang nur noch ins höhere Fachsemester. Für das erste Semester bewerben Sie sich bitte für den NEUEN Studiengang Geomatik.

Vermessung/Geoinformatik

Bachelor Vermessung/Geoinformatik

Gesellschaftlich relevant
Wir liefern geographische Daten und Dienste für die Planung und den Bau von Infrastruktur, für die Rechtssicherheit an Grund und Boden, für Fahrzeugnavigation, wirtschaftliche Analysen,  Stadtmarketing, regionale Entwicklung, Umweltschutz und vieles, vieles mehr.

Präzise und ausdruckstark
Wir messen, managen, analysieren und visualisieren Geo-Daten mit dem Ziel technisch belastbare Modelle der Wirklichkeit zu erzeugen.

Vernetzt und dynamisch
Die Algorithmen der Geoinformatik analysieren und präsentieren raumbezogene Daten in Sekundenschnelle - egal aus welcher Datenquelle - auf dem Smartphone oder auf verteilten Rechnersystemen. Wir behalten den fachbezogenen Nutzen im Auge!

Studium

Bei uns stehen die Studierenden im Mittelpunkt. Wir nehmen uns Zeit für Sie. Wenn Sie Zweifel haben: Fragen Sie in der Branche nach! Man wird Ihnen den hervorragenden Ruf unserer Fakultät bestätigen. „Made in Sachsen“ ist für unsere Absolventinnen und Absolventen ein strategischer Vorteil bei Berufseinstieg und Karriereplanung.

Flyer Bachelor Vermessung/Geoinformatik

Flyer Bachelor Vermessung/Geoinformatik

Abschluss
Es wird der akademische Grad Bachelor of Engineering (B.Eng.) verliehen.

Inhalte
Vermessungstechnik, Ingenieur- und Landesvermessung, Satellitengeodäsie
Geoinformatik, Kartographie, Geoinformationssysteme (GIS) und Geo-Datenbanken
Photogrammetrie, Laserscanning und Fernerkundung
Landmanagement und Liegenschaftsvermessung
Gelände- , Gebäude- und Stadtmodelle
Statistik und Ausgleichungsrechnung
Angewandte Mathematik, Physik und Informatik
Sprachen, Präsentationstechnik, Wissenschaftliches Arbeiten, Wirtschaft und Recht


Studienablauf – 7 Semester
Beginn im Wintersemester
Im 5. Semester 18 Wochen Betriebspraktikum
Ab dem 6. Semester stehen zwei Studienrichtungen (Vermessung oder Geoinformatik) als Vertiefung zur Auswahl
10-wöchige Abschlussarbeit im 7. Semester

Voraussetzung
Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife

Master - weiter bei uns studieren
Nach dem Bachelor können Sie bei uns direkt im Masterstudiengang Geoinformatik/Management einen zweiten, höheren Studienabschluss erwerben.

Von Dresden in die Welt

Dresden und die HTW
Dresden ist einer der beliebtesten deutschen Studienorte. Neben bezahlbaren Wohnungen finden Sie hier ein buntes Studentenleben und eine einzigartige Landschaft in unmittelbarer Stadtnähe. Unsere Hörsäle, Bibliothek und Labore befinden sich auf dem innerstädtischen Campus. Lernen Sie in der Kulturmetropole Dresden.

Exkursionen
Wir unternehmen regelmäßig Fachexkursionen zu Ingenieurbauprojekten, Industrieunternehmen und Behörden.

Praktikum
Im 5. Semester absolvieren Sie ein praktisches Studiensemester in einem Praktikumsbetrieb ihrer Wahl. Zu den beliebtesten Praktikumsländern unserer Studierenden gehören neben Deutschland die USA, Kanada, Großbritannien, Neuseeland, Australien, Österreich und die Schweiz.

Studienprojekte und Abschlussarbeit
Bei unseren Praxis- und Forschungspartnern arbeiten Sie schon im Studium an wirtschaftlich relevanten Projekten. Unsere Fakultät führt viel beachtete Projekte im In- und Ausland durch.

Berufsperspektiven

Sie haben die Wahl: Nach dem Studium arbeiten sie z.B. in einem Ingenieurbüro, Softwareunternehmen oder in der öffentlichen Verwaltung.

Vermessungsingenieurin/Vermessungsingenieur

Die Bauindustrie hat einen hohen Bedarf an digitalen Modellen von Bauwerken, Verkehrswegen und Versorgungsleitungen. Auf der Baustelle zeigen Sie wo’s langgeht: Millimetergenau! Sie arbeiten mit Mess- und Steuerungsverfahren, die den hohen Anforderungen des Maschinen- und Anlagenbaus gerecht werden. Dabei greifen Sie auch nach den Sternen: Satellitengestützte Navigation und Positionierung ist Ihr Geschäft.

Geodaten-Managerin/-Manager
Geodaten sind überall. In Ihrem Beruf managen Sie raumbezogene Informationen aus den unterschiedlichsten Datenquellen. Sie verwenden und entwickeln Software für digitale Karten und Geo-Datenbanken. Sie erschließen neue Märkte für ortsbezogene Dienste im Internet und für mobile Endgeräte.

Land-Managerin/-Manager
In der öffentlichen Verwaltung sorgen Sie für eine bürgernahe und transparente Durchführung öffentlicher Bauvorhaben und Infrastrukturprojekte. Die Sicherung des Eigentums an Grund und Boden ist Ihre Aufgabe im Liegenschaftskataster.

Links

  • Weitere interessante Tätigkeitsfelder finden Sie auf der Internetseite Arbeitsplatz Erde
  • Die detaillierte Beschreibung des Lehrplans finden Sie in der Moduldatenbank
Aktualisiert: 13.12.2017  |  Autor: A. Attrodt