1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Berufsaussichten

Einsatzbereiche für Geoinformatiker

Durch das breitgefächerte Studienangebot bieten sich zahlreiche berufliche Möglichkeiten in:

  • Vermessungs-, Ingenieur- und Planungsbüros
  • Stadt-, Landes- und Bundesbehörden sowie sonstige Verwaltungseinrichtungen
  • Softwareentwicklung
  • Forschungseinrichtungen
  • selbständige Tätigkeit

Für Absolventen des Bachelor-Studienganges Vermessung/Geoinformatik bietet sich darüber hinaus die Möglichkeit in den klassischen Berufsfeldern des Vermessungswesen zu arbeiten:

  • Liegenschaftskataster
  • Ingenieurvermessung
  • Landesvermessung.

Absolventen des Bachelor-Studienganges Kartographie/Geoinformatik eröffnen sich zusätzlich noch folgende Einsatzbereiche:

  • Herstellung klassischer thematischer Karten in Verlagen
  • Presse, Fernsehen sowie im Bereich der neuen Medien
  • Werbung und Gestaltung

Arbeitsmarkt

Die Chancen auf dem Arbeitsmarkt für Geoinformatiker, Vermessungs- und Kartographieabsolventen sind zur Zeit sehr gut.

Im Jahr 2017 konnten wir 171 Stellenangebote auf unserer Internetseite veröffentlichen, die das gesamte Spektrum unserer Berufsfelder abdeckten.

Eine Übersicht der aktuellen Stellenangebote erhalten Sie hier. Bitte beachten Sie, dass die konkreten Stellenanzeigen nur für Studierende unserer Studiengänge zugänglich sind.

Stellenangebote 2017 Stellenangebote 2017

Stellenstatistik für 2017 nach Fachgebieten und geografischer Verteilung (zum Vergrößern bitte anklicken)

Aktualisiert: 24.01.2019  |  Autor: A. Attrodt