1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Bericht von Alexander Knipping

Praktikum in Australien bei der Firma Geo-Metric-Surveying (04-08/2011)

Einsatz im größten Infrastrukturprojekt Australiens! Das Brisbane Airport Link Projekt ist Teil von Australiens größtem Infrastrukturprojekt und verbindet die City (North-South Bypass Tunnel, Inner City Bypass und das lokale Straßennetzwerk in Bowen Hills) mit dem Airport (northern arterials).

Die Firma Geo-Metric-Surveying übernimmt hierbei eine Vielzahl an vermessungstechnischen Leistungen, wie z.B. Bauwerksabsteckungen, Bauwerksmonitoring, Netzmessungen, Deformationskontrollmessungen am Bauwerk sowie Gleisüberwachungsmessungen, etc.

Ich selbst bin im Bauabschnitt "Toombul" eingesetzt. Hier werden 2 gigantische Tunnelboxen unter einen bestehenden Bahndamm gepresst. Dabei wird kontinuierlich am Damm in der Box gegraben. Danach drücken große Pressen die Box vorwärts in den Damm.

Um ein solches Vorhaben bautechnisch umzusetzen, bildet die Vermessung einen wichtigen Teil. So müssen hier ständig Netzmessungen erfolgen, um eventuelle Deformationen am Damm und an den Gleisen festzustellen. Außerdem muss für den Bau solcher Boxen, sowie für den anschließenden neuen Tunnel viel abgesteckt werden. Doch um den Bewegungsverlauf der Boxen zu erfassen, wird regelmäßig die Boxposition bestimmt und mit einer Solllinie verglichen. So ist stets klar wie weit und in welche Richtung die Box geschoben werden muss. Außerdem wird die innere Verformung (Deformation) der Box durch die Kräfteeinwirkung erfasst.

Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt dieses riesigen Projektes, an dem ich teilhaben darf.

Aktualisiert: 24.01.2019  |  Autor: Alexander Knipping