1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Optimales Lehren und Lernen

Mit der hervorragenden technischen Ausstattung der Rechnerlabore und der Seminarräume bieten wir Lehrenden und Lernenden gleichermaßen einen hohen Standard für ein optimales Studium. Nur so können wir mit der rasanten technischen Entwicklung mithalten und die Zukunft mit gestalten.

Die angebotenen Studiengänge decken alle Kernanwendungsfelder der Informatik ab.  Ein großer Teil der Ausbildung findet in kleinen Studiengruppen in Computerlaboren statt. Der direkte Kontakt zu den Professoren und Laboringenieuren ermöglicht eine individuelle Betreuung und Förderung der Studierenden.

Da die Inhalte der Forschungsprojekte oft Einfluss auf die Lehrveranstaltungen nehmen, wird hier ein hoher Grad an Aktualität gewahrt. Materialien zu den Veranstaltungen werden in dem Onlineportal Opal angeboten, an dem sich weitere wissenschaftliche Einrichtungen beteiligen.

Das Hauptziel eines Studiums ist die Vermittlung fundierten Wissens und der praktischen Fähigkeiten, die Sie im Berufsleben benötigen. Wir bieten dafür abgestimmte Konzepte aus Vorlesung, Übung und Praktikum.
Neben der Ausbildung im jeweiligen Fachgebiet mit dem notwendigen Weitblick haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Befähigung zum organisierten, selbständigen Lernen und Arbeiten sowie die Arbeit im Team aktiv zu fördern.

Aktualisiert: 16.08.2017