1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

OMB+

Seit April 2016 sind alle Studierenden der HTW Dresden berechtigt, mit Hilfe von OMB+ (Online Mathe Brückenkurs) verschüttete fachliche Kompetenzen zur Schulmathematik der Sekundarstufen I und II zu reaktivieren und zu festigen. Für Studierende mit Bildungswegen ohne Abitur ist es zudem möglich, fehlende(s) Wissen und Kompetenzen zu erwerben. Dies betrifft vor allem die Themenbereiche "Differentialrechnung", "Integralrechnung" sowie "Analytische Geometrie", die in Grundzügen oft in den mathematischen Grundvorlesungen vorausgesetzt werden.

Der OMB+ umfasst insgesamt 10 Themenbereiche der Schulmathematik der Sekundarstufen I und II, ist also modular aufgebaut:

  • Elementares Rechnen
  • Gleichungen mit einer Unbekannten
  • Ungleichungen in einer Variablen
  • Lineare Gleichungssysteme
  • Geometrie
  • Elementare Funktionen
  • Differentialrechnung
  • Integralrechnung
  • 2D Koordinatensystem
  • Vektorgeometrie

Entsprechend Ihrem persönlichen (Wiederholungs-) Bedarf können individuell einzelne oder auch alle Themenbereiche von Ihnen bearbeitet werden. Die persönliche Empfehlung erfolgt auf der Basis von Gesprächen, Selbsttests und obliegt dem Dozenten aus Ihrer Grundvorlesung. Dieser entscheidet auch über eine evtl. inhaltliche Einbindung von OMB+ in die mathematische Grundvorlesung.

Der OMB+ ermöglicht als digitaler Lernraum eigenständiges Lernen, das im Vergleich zur Präsenzlehre jedoch in stärkerer Weise in der Eigenverantwortung des einzelnen Studierenden liegt. Online angebotene Lehr- und Lernphasen wie in OMB+ sind zeitlich und örtlich flexibel organisierbar. In einer modernen Hochschule trägt dieser Umstand den pluralen und z.T. komplexen Lebenswirklichkeiten von Studierenden Rechnung.

Kontakt

Wenden Sie sich an die Tutorinnen und Tutoren des OMB+, welche Ihnen täglich zwischen 10.00 und 20.00 Uhr zur Verfügung stehen. Sie erreichen sie auch unter dem Skypenamen “ombplus”.

 

 

Aktualisiert: 02.11.2016  |  Autor: J. Halgasch