1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Lehrveranstaltungen im WS

Grundlagen der Informatik

Inhalte:

  • Aussagenlogik
  • Beweistechniken
  • Kombinatorik
  • O-Notation und Laufzeitanalyse von Algorithmen
  • Relationen und Graphen, Graphalgorithmen
  • Such- und Sortieralgorithmen
  • Codierungstheorie

Materialien


Regelung zur PVL: In den schriftlichen Lernkontrollen muss die Hälfte der Punktzahl erreicht werden. Die Lernkontrollen finden jeweils in der Vorlesung statt. Unterlagen sind nicht zugelassen.

Algorithmen und Lernverfahren

Inhalte:

  • O-Notation, Laufzeitanalyse
  • Suchen und Sortieren
  • Dynamische Programmierung
  • Graphalgorithmen
  • Datenkompression
  • Entscheidungsbäume
  • HMM und MEMM
  • Leistungskennzahlen für Lernverfahren

Programme und Daten
Literatur:

  • Uwe Schöning: Algorithmik.
  • Daniel Jurafsky, James H. Martin: Speech and Language Processing.

Programmierung 1

Es werden die Grundlagen der Programmierung in C behandelt. Teil der Modulprüfung ist eine APL, die bis zum 23.1.2017 in OPAL abzulegen ist.

 

Inhalt:

  • Variablen und Datentypen, Typkonversion
  • Funktionen, Parameter, Rückgabewerte, lokale Variablen
  • Kontrollstrukturen if-else, for, while
  • Arrays, Zeiger, Strings, Zeiger auf Funktionen
  • structs und OOP
  • Listen
  • I/O und Dateien

Aufgaben und Programme

Aktualisiert: 28.08.2017