1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Technische Betriebsführung

Niederspannungs-Hauptverteilung

Niederspannungs-Hauptverteilung

Instandhaltung der Gebäudesubstanz der Hochschule

  • Durchführung kleiner Reparaturen an und in den Gebäuden


Instandhaltung und technische Betriebsführung der zentralen betriebstechnischen Anlagen:

  • haustechnische Anlagen (Heizung, Lüftung, Sanitär
  • zentrale elektrotechnische und Beleuchtungsanlagen
  • Telefonanlage
  • sicherheitstechnische Anlagen (Brandmelde- und Einbruchmeldeanlagen, Alarmierungsanlagen, Rauch- und Wärmeabzugsanlagen)
  • Schließanlage


Zentrales Erfassen und Bearbeiten von Reparatur-, Störungs- und Havariemeldungen an Gebäuden und technischen Einrichtungen

Durchführung kleiner Reparaturen an zentralen gebäudetechnischen Anlagen,

  • Behebung von Betriebsstörungen,
  • Durchführung von Pflege- und Wartungsarbeiten
  • Durchführung kleinerer Installationsarbeiten auf den Gebieten HLS und  Elektrotechnik zur Erweiterung und Modernisierung der Anlagen


Steuerung / Regelung / Optimierung der zentralen betriebstechnischen Anlagen mittels der Gebäudeleittechnik

Anleitung und Koordinierung des Einsatzes von Fremdfirmen bei der Durchführung von Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen

Erarbeitung und Bereitstellung von Informationen über Gebäude, technische Einrichtungen und deren Bedienung  bzw. Hinweise zur Benutzung ggg

Aktualisiert: 02.03.2017  |  Autor: deztechnik@htw-dresden.de