1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

HTW-Slogan


Zur Findung eines Slogans für die Hochschule wurde ein offener Wettbewerb für Studierende und Mitarbeiter durchgeführt, bei dem zahlreiche Vorschläge eingingen.

Eine Auswahlkommission hat sich für den Slogan praktisch mehr erreichen der Studentinnen Stephanie Dally, Doreen Falkowski und Linda Lederhus entschieden, der im Ergebnis einer Gruppenarbeit im Seminar Direktmarketing bei Prof. Dr. Ralph Sonntag, Fakultät Wirtschaftswissenschaften, entstanden ist.

Die entsprechende Wort-Bildmarke wurde vom Designbüro WERKSTATT X geschaffen.

Sie kann sowohl als farbiges Signet (blau: HKS 39 K) als auch in Graustufen (60% schwarz) verwendet werden.

Der HTW Slogan soll auf werberelevanten Druckerzeugnissen, ppt-Präsentationen sowie auch im Internet in Erscheinung treten. In der Außenwerbung wird dadurch vermittelt, dass man an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden „praktisch mehr erreichen“ kann. Das hat bereits seit 18 Jahren Tradition. Die Nähe der Hochschule zur Praxis und die damit verbundenen aussichtsreichen Chancen für den Berufseinstieg stehen in diesem Slogan als wichtigste Eigenschaften der HTW Dresden im Vordergrund.

 

Größenangaben

Die Wort-Bildmarke ist auf den angegebenen Seitenformaten in folgenden Größen zu verwenden:

Seitengröße              Größe der Wort-Bildmarke (b x h)

A5, A4 bzw. A3                                      45 x 6,8 mm

 

Für die Seitenformate A2 und A1 werden diese Angaben demnächst zur Verfügung gestellt.

 

Briefkopfbogen

Bei Verwendung von Briefkopfbögen und Folgebögen soll die Wort-Bildmarke am unteren rechten Rand angebracht werden. Es ist geplant, bei der nächsten Neuauflage von Kopfbögen und Folgebögen die Marke im Offset-Verfahren mit drucken zu lassen.

 

Aktualisiert: 02.03.2017  |  Autor: C. Elgleb