1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Förderfähige Länder

Die 32 in ERASMUS förderfähigen Länder in alphabetischer Reihenfolge: 

B

Belgien, Bulgarien

D

Dänemark, Deutschland

E

Estland

F

Finnland, Frankreich

G

Griechenland, Großbritannien

I

Irland, Island, Italien

K

Kroatien

L

Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg

M

Malta

N

Niederlande, Norwegen

O/Ö

Österreich

P

Polen, Portugal

R

Rumänien

S

Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien

T

Tschechische Republik, Türkei

U

Ungarn

Z

Zypern

Überseeische Gebiete:

Zusätzlich zu den oben genannten Ländern sind auch die jeweiligen Überseegebiete förderfähig.

Schweiz:

Die Schweiz ist aufgrund politischer Entscheidungen momentan kein Erasmus+ Programmland. Sie können aber über das Schweizer Mobilitätsprogramm gefördert werden. Die Förderung muss direkt bei der Partnerhochschule beantragt werden. Hier finden Sie die Fördersätze für Studierende der HTW Dresden und Personal und Dozenten

Aktualisiert: 29.08.2017  |  Autor: Akademisches Auslandsamt der HTW Dresden