1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Praktika

Für Studierende, die sich für einen Auslandsaufenthalt interessieren, bietet sich ein Praxissemester im Ausland an. Neben dem Praxissemester gibt es für Studierende auch die Möglichkeit, die Semesterferien für ein zusätzliches Praktikum zu nutzen.

Sie müssen sich den Praktikumsplatz in einem ausländischen Unternehmen selbst suchen. Informieren Sie sich im Akademischen Auslandsamt oder in Ihrer Fakultät, ob es Möglichkeiten gibt, das Praxissemester an einer Partnerhochschule der HTW Dresden im Ausland durchzuführen. Weitere Unterstützung erhalten Sie über den Career Service.

Das Leonardo Büro bietet ebenfalls eine umfassende Datenbank. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.leo.tu-dresden.de.

Wenn Sie ein Praktikum für die vorlesungsfreie Zeit suchen, werden Sie vielleicht bei den Programmen IAESTE und AIESEC fündig. Das Angeot für Praktika im Sommer ist meist größer.

Bevor Sie sich für ein Auslandspraktikum bewerben, sollten Sie für sich klären, wohin Sie mit welchen Zielen gehen wollen. Ist Ihnen eine bestimmte Unternehmensform oder Landessprache wichtig? Wollen Sie einen bestimmten Schwerpunkt Ihres Studiums vertiefen, etc? Sie können sich weltweit an einer Firma ihrer wahl bewerben oder sie  suchen sich eine Gasthochschule Ihrer Wahl heraus und klären mit dieser die Aufnahmemodalitäten oder Sie suchen innerhalb des Pools der Partnerschaften der HTW Dresden nach einer zu Ihrem Studium passenden Praktikumspartner.

 

Das Leonardo-Büro unterstützt Ihre Suche nach einen geeigneten Praktikumsplatz und stellt eine Sammlung von Links mit Praktikumsberichten zur Verfügung.

Sie können ebenfalls in unserer Datenbank mit Erfahrungsberichten Ihrer Kommilitonen schauen. (Login mit Ihrer Nutzerkennung erforderlich.)

Wenn das Praxissemester im Ausland den Bedingungen der Praktikumsordnung der HTW Dresden entspricht, gibt es in der Regel keine Probleme bei der akademischen Anerkennung. Sie sollten in jeden Fall vor Praktikumsbeginn den Praktikumsbeauftragten Ihrer Fakultät kontaktieren und sich über die geforderten Formalitäten (z.B. Praktikumsvertrag, Bericht, Bestätigung des Arbeitgebers) erkundigen. Im Akademischen Auslandsamt können Sie Muster für Praktikumsverträge in englischer und französischer Sprache erhalten.

Informieren Sie sich rechtzeitig, ob Sie ausreichend versichert sind (z.B. Krankenversicherung, Haftpflichtversicherung, Unfallversicherung). Bei Bedarf sollten zusätzliche Versicherungen abgeschlossen werden.

Visa

Beachten Sie bitte, dass bei Praktika außerhalb der Europäischen Union in der Regel besondere Visumsanforderungen gelten. Nähere Informationen dazu erhalten Sie im Akademischen Auslandsamt, bei den Botschaften bzw. Konsulaten oder auf der Homepage des Auswärtigen Amtes.

Sie können sich Praktika im europäischen Ausland über Erasmus+ fördern lassen.

Sie können sich außerdem in der Stipendiendatenbank des DAAD und auf unserer Webseite über Fördermöglichkeiten für Praktikumsaufenthalte von Studierenden im Ausland informieren.

Aktualisiert: 16.06.2017  |  Autor: Akademisches Auslandsamt der HTW Dresden