1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Studienreisen

Sie haben die Möglichkeit Ihr Wissen und Ihre Schlüsselkompetenzen außerhalb Ihres Studiums an der HTW oder unter Begleitung eines Dozenten mit der Teilnahme an einer Studienreise oder einer Summer School zu erweitern. Solche Aufenthalte sind meist an eine Gasthochschule gekoppelt und erstrecken sich über einen kürzeren Zeitraum als Studienaufenthalte.

Vorteile

Studienreisen ermöglichen einen Einblick in ein ausländisches Bildungssystem. Sie können

  • eine Partnerhochschule der HTW Dresden kennenlernen,
  • Kontakte mit den einheimischen Studierenden knüpfen,
  • Fremdsprachenkenntnisse testen
  • allgemeiner kulturelle Kenntnisse des Gastlandes erwerben,
  • Kontakt mit ausländischen Professoren aufnehmen und
  • die Möglichkeiten einer Abschlussarbeit (Diplomarbeit, Bachelorarbeit, Masterarbeit) erkunden.

Studienreisen, die unter Begleitung eines Dozenten stattfinden, können gefördert werden. Pflichtexkursionen können nicht gefördert werden. Antragsteller kann nur ein Hochschullehrer sein. Bitten Sie deshalb einen Professor Ihrer Fakultät, einen entsprechenden Antrag im Akademischen Auslandsamt einzureichen. Ziel der Förderung ist es, den Studierenden im Ausland fachbezogene Erfahrungen und Kontakte zu ausländischen Hochschulen zu ermöglichen.

Weitere Informationen können Sie im Akademischen Auslandsamt erhalten.

Darüber hinaus bieten einige Universitäten individuelle Studienreisen an, die jedoch oft mit Teilnahmegebühren verbunden sind. Oft finden solche Studienreisen in Form von Summer Schools statt.

Finanzierung

Gruppenstudienreisen der HTW Dresden ins Ausland, die unter Begleitung eines Dozenten stattfinden, können über PROMOS gefördert werden. Antragsteller ist der begleitende Hochschullehrer. Bitten Sie diesen Professor Ihrer Fakultät, einen entsprechenden Antrag im Akademischen Auslandsamt einzureichen. Ziel der Förderung ist es, den Studierenden im Ausland fachbezogene Erfahrungen und Kontakte zu ausländischen Hochschulen zu ermöglichen. Weitere Informationen erhalten Sie im Akademischen Auslandsamt.

 

Individuelle Studienreisen/Summer Schools sind oft mit Teilnahmegebühren verbunden.  

Aktualisiert: 14.11.2017  |  Autor: Akademisches Auslandsamt der HTW Dresden