1. Hauptnavigation
  2. Inhalt der Seite

Neuigkeiten/Pressemitteilungen

Deutsch-chinesische Existenzgründungsakademie

Zurzeit sind 15 Studierende, Existenzgründer und Dozenten der China Jiliang University und der Dresdner Partnerstadt Hangzhou zu Gast an der HTW Dresden.

Zurzeit sind 15 Studierende, Existenzgründer und Dozenten der China Jiliang University und der Dresdner Partnerstadt Hangzhou zu Gast an der HTW Dresden. Foto: HTW Dresden


21.02.2017 Zurzeit sind 15 Studierende, Existenzgründer und Dozenten unserer Partnerhochschule China Jiliang University und der Dresdner Partnerstadt Hangzhou zu Gast an der HTW Dresden.

Begrüßt wurde die Gruppe in der vergangenen Woche vom Prorektor für Forschung und Entwicklung, Prof. Knut Schmidtke. Während ihres zehntägigen Aufenthalts  werden sie im Rahmen der deutsch-chinesischen Existenzgründungsakademie die Hochschule und die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Dresden kennenlernen. Auf dem Programm stehen darüber hinaus Exkursionen zu Dresdner Unternehmen, wie zum Beispiel der DREWAG sowie ein Treffen mit jungen Dresdner Existenzgründern. Auch ein Besuch im Landtag ist geplant.

An der Fakultät Wirtschaftswissenschaften besuchen die Gäste Kurse zum Thema International Business, Internationales Management und Gründung.

 

Kontakt

China-Zentrum

Yujie Yao

yao@htw-dresden.de