1. Hauptnavigation
  2. Inhalt der Seite

Neuigkeiten/Pressemitteilungen

Erfolgreiche Promotion: Fabian Wolf

Fabian Wolf (Mitte) mit den Mitgliedern der Prüfungskommission  Prof. W. Heller, Prof. C. Breitkopf, Prof. J. Fröhlich, Prof. U. Gambe, Foto: privat

Fabian Wolf (Mitte) mit den Mitgliedern der Prüfungskommission Prof. W. Heller, Prof. C. Breitkopf, Prof. J. Fröhlich, Prof. U. Gambe, Foto: privat


22.06.2017 Fabian Wolf (Dipl.-Ing.) hat an der Fakultät Maschinenwesen der Technischen Universität Dresden erfolgreich seine Dissertation verteidigt.

In seiner Arbeit mit dem Titel „Gaskavitation in kohlenwasserstoffhaltigen Flüssigkeiten“ untersuchte Dr. Wolf u.a. das Phänomen des Stoffüberganges  der gelösten Gase in Hydraulik- und Einspritzsystemen. Primäres Ziel der Arbeit war, die Gaskavitation bei bekanntem Gasgehalt und unterschiedlichen Sättigungsgraden grundlegend ohne Einfluss des Bewegungszustandes in einem quasi-ruhenden Kohlenwasserstoffgemisch zu untersuchen. Dr. Fabian Wolf hat mit seiner Dissertation einen wesentlichen Beitrag zum Stoffübergang in kohlenstoffhaltigen Flüssigkeiten geleistet.

Die Arbeit entstand im Zeitraum von 2009 bis 2016 bei der Robert Bosch GmbH in Stuttgart unter Leitung von Dr. U. Iben und in Zusammenarbeit mit Prof. J. Fröhlich von der Fakultät Maschinenwesen der TU Dresden. Seitens der HTW Dresden wurde das Promotionsverfahren von Prof. Winfried Heller betreut.

Kontakt

Fakultät Maschinenbau

Prof. Dr.-Ing. habil. Winfried Heller