1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Karrieredinner


Beim „Karrieredinner“ ist speziell an Verbände/Vereine und deren Unternehmen gerichtet. Diese haben in lockerer Atmosphäre die Chance mit ausgewählten Studierenden in Kontakt zu kommen. Studierende können beim, für sie kostenfreien, 3-Gang-Dinner entspannt Netzwerken.

Was passiert genau?

Auf der Grundlage der Idee des „Rotating Dinner“ gibt es, je nach Absprache, entweder 4er oder 6er Tische, an denen jeweils 1-2 Vertreter von Unternehmen sitzen, zusammen mit 3-4 Studierenden. Diese haben nun die Chance sich für eine ½ – ¾ Stunde bei einem Dinner-Gang auszutauschen. Danach wechseln die Studierenden den Tisch. Auf diese Art und Weise sind, nach 3-4 Gängen, alle miteinander in Kontakt gekommen.

Wo und wann passiert es?

Wir möchten den Studierenden die Chance geben auf vertrautem Terrain, also so nah wie möglich an der Hochschule diesen, doch etwas anderen Unternehmenskontakt zu testen. Aus diesem Grund freut sich an der HTW Dresden die „Cafeteria Listig“ auf den Besuch. Nach Öffnungsschluss (ca. 17:30 Uhr) wird der Cateringservice des Studentenwerks die Studierenden und Unternehmen mit einem 3-4 Gänge Buffet kulinarisch verwöhnen.

 

Der Career Service der HTW…

… empfiehlt diese Veranstaltung besonders Verbänden oder Interessengemeinschaften von Unternehmen. Aus Sicht des Career Service könnten damit drei Dinge miteinander verbunden werden:

- die Werbung für evtl. spätere Mitglieder des Verbands oder Vereins bei HTWStudierenden

- die Erweiterung des Serviceangebots für bestehende Mitglieder

- die konkrete Unterstützung der Mitgliedsunternehmen bei deren Fachkräftesuche in Dresden/Sachsen

 

… übernimmt die

- Bekanntmachung der Veranstaltung bei den Studierenden

- Organisation der Veranstaltung

Aktualisiert: 02.03.2017