1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Berufsorientierung

Berufsorientierung

  • Was kann ich? Aufstellung der eigenen Kompetenzen bzw. Stärken/Schwächenprofil
  • Was will ich? Aufstellung von Hard- und Softskills bei der Auswahl ihres späteren Tätigkeitsfeldes (Wie soll Ihr Traumjob aussehen?).

In einem individuellen Beratungsgespräch unterstützen wir Sie, bei der Beantwortung dieser Fragen.

Kompetenzanalyse nach KODE®

KODE® ist die Abkürzung für Kompetenz-Diagnostik und -Entwicklung. Dahinter verbirgt sich ein umfangreiches Diagnose-, Trainings- und Coaching-System. Die Kompetenzanalyse basiert auf einer Kompetenz-Selbsteinschätzung mittels Fragebogen. Das Ergebnis stellt die IST-Kompetenz dar und muss zwingend mit der SOLL-Kompetenz abgeglichen werden. Unter SOLL-Kompetenz sind die Kompetenzanforderungen einer möglichen Einstiegstätigkeit zu verstehen, daher ist das spätere Berufsziel für die Analyse Voraussetzung. Der Fokus der Analyse liegt auf der Kompetenzentwicklung.

Was Unternehmen von Absolventen erwarten

Aktualisiert: 10.11.2014