1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Firmenkontaktmesse

6. Firmenkontaktmesse "KARRIEREWEGE" 07.11.2017

"... Innovative Unternehmen treffen vielversprechende Talente"


Am 07.11.2017 zwischen 11.00 und 16.00 Uhr findet die mittlerweile etablierte Firmenkontaktmesse "KARRIEREWEGE" statt und doch ist in diesem Jahr einiges neu für unsere Aussteller. Zum ersten Mal findet auf zwei Stockwerken der Austausch zwischen Ihnen und unseren Studierenden statt. Noch mehr möchten wir dabei z.B. auch Start up Unternehmen einen Raum geben sich vorzustellen. Weiterhin setzen wir, wie in den Jahren zuvor, den Fokus auf den individuellen Austausch am Messestand. Die kurzen Wege zu den einzelnen Unternehmensvertretern durch die Präsenz in unserem Hauptgebäude der HTW bleiben wir dabei treu.

 

Wenn auch Sie Teil dieses Erfolges werden möchten sprechen Sie uns an.

Messe-Impressionen 2016

Seite 1 von 2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Seite 1 von 2

5. Firmenkontaktmesse "KARRIEREWEGE" 02.11.2016

"zusammenkommen im Jahr 2016"



Auch dieses Jahr findet am 02.11.2016 die Firmenkontaktmesse "KARRIEREWEGE" statt. Wir möchten den Studierenden wieder einen interessanten Mix an Unternehmen aus der Region anbieten.

Diese Unternehmen sind dieses Jahr mit dabei:

 

 


4. Firmenkontaktmesse "KARRIEREWEGE" 11.11.2015

"... die Erfolgsgeschichte geht auch im Jahr 2015 weiter."


Auch dieses Jahr findet am 11.11.2015 die Firmenkontaktmesse "KARRIEREWEGE" statt. Wir möchten den Studierenden wieder einen interessanten Mix an Unternehmen aus der Region anbieten. Im letzten Jahr konnten wir beweisen, dass die HTW Dresden eine hervorragender Messestandort für Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größen ist. Das durchweg positive Feedback bestärkt uns auch dieses Jahr eine mindestens ebenso erfolgreiche Messe durchzuführen.

 

Update 02.11.2015:

Jetzt stehen alle Aussteller fest. Wir haben 38 Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen für Sie gewinnen können. Die Unternehmen bringen viele Praktikumsplätze, Abschlussarbeiten und Einstiegsmöglichkeiten für Sie mit. Nutzen Sie Ihre Chance auf interessante Gespräche und erste Kontakte in die Wirtschaft. 

In dem Messe begleitenden Rahmenprogramm finden spannende Vorträge zu dem Themen Auslandsaufenthalt, Mindestlohn und Praktikum, Arbeitsmarkt für Absolventen – aus Sicht der Unternehmen und einem Skype-Interview mit Mercedes-Benz Luxembourg.

Natürlich warten wieder 500 gepackte Messebags auf Sie, gefüllt mit Informationen und give aways vieler Unternehmen - und eine Verlosung findet wieder statt. Ihre Losnummer finden Sie auf Ihrem Messebag. Zu gewinnen gibt es als Hauptpreis ein ACER ASPIRE SWITCH 10 HD, gesponsert von der T-Systems Multimedia Solution GmbH.

Weitere Informationen zum Rahmenprogramm und zu den Unternehmen entnehmen Sie bitte dem Messeguide.

 

 

3. Firmenkontaktmesse "KARRIEREWEGE" 11.11.2014

Das war die HTW-Firmenkontaktmesse „KARRIEREWEGE“ 2014


Mit knapp 40 Unternehmen bot die Firmenkontaktmesse "Karrierewege" ein breites Spektrum der Wirtschaft aus unterschiedlichen Branchen und Unternehmensgrößen für Studierende an. Durch den diesjährigen Zusammenschluss des Career Services mit der IT-Messe MIT.COM bot sich so ein umfangreiches Spektrum an Unternehmen.

Wie immer erhielten unsere Studierenden:

  • ein interessantes Messerahmenprogramm
  • aktuelle Angebote zu Nebenjobs, Einstiegsstellen, Praktika und Abschlussarbeiten
  • eine Orientierung zu möglichen Karrierewegen
  • Unterstützungsangebote rund um den Bewerbungsprozess mit einem kostenfreien Fotoshooting mit Visagistin (gesponsert von der AOK und Managerinnenakademie) und einem Stand für Bewerbungsmappenchecks vom Career Service

Neue Highlights in 2014 waren:

  • 250 Messebags warteten in der Cafeteria im Messebereich "Alternative Studien- und Karrierewege" am Stand der zentralen Studienberatung auf die Studierenden. Deren aufgedruckte Nummern dienten als Grundlage für die Messetombola um 15:30 Uhr im Foyer / PAB. Der Hauptpreis wurde gesponsert von T-Systems Multimedia Solutions GmbH. Es handelte sich um ein Samsung Galaxy Tablet S 10.5 / Wifi / 16 GB. Zusätzlich gab es zwei Gewinne für zwei 2. Plätze und drei Gewinne für den drei 3. Plätze, die von den Unternehmen Allianz, Brunel und Nextime gesponsert wurden.
  • die MotionCapture Anlage lud ein zum Messespiel mit Gewinnaussicht auf einen Kaffee vom Career Service
  • in der MIT.COM-Lounge konnte man sich am interaktiven Spieltisch entspannen
  • Podiumsdiskussion "Heißer Stuhl": Von Studierenden für Studierende - Unternehmensvertreter stellten sich den offenen Fragen der Studierenden rund um die Themen Bewerbungsprozess, Praktika, Berufseinstieg, Gehalt, Karriere­möglichkeiten und vieles mehr.

Damit die Sinne geschärft blieben: Eine kostenfreie Faschingsversorgung mit Pfannkuchen und Smoothies war durch die Unternehmen Inage GmbH und der queo group abgesichert worden.

Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Messe am 11. November 2015 !

Ihr Career Service der HTW Dresden

2. Dialogplattform - 26.11.2013


Die Firmenkontaktmesse "Karrierewege" ist gewachsen...

...und das nicht nur um mehr als das Doppelte bei den teilnehmenden Unternehmen. Auch der Andrang der interessierten Studierenden und Alumni wurde deutlich erhöht. Vermehrt interessierten sich auch Studierende der TU Dresden für die HTW-Firmenkontaktmesse.

Wer am 26. November dabei war, kann im Messekatalog "Career Guide" eingesehen werden.

Ein Ausbau der Messe ist für 2014 geplant durch eine gemeinsame Messe zusammen mit der Spezial-IT-Messe "MIT.COM" am 11. November 2014.

Das waren die Messe-Neuigkeiten in 2013:

  • mit dem Fokus "Karrierewege" hat die Firmenkontaktmesse nicht nur ältere Semester zur Berufsorientierung angesprochen, sondern diente auch jüngeren Semestern zur Studienorientierung und - motivation und Alumni zum Erfahrungsaustausch
  • im erstmalig aufgestellten "Messerahmenprogramm" wurden HTW interne und externe Akteure aktiv eingebunden, so dass die Studierenden erkennen konnten wer, neben den teilnehmenden Messeunternehmen, im Studium, aber auch danach, ein aktiver Karrierebegleiter sein kann. Wie der "Career Service" selbst, die "Gründungsschmiede", das "ZFM-Zentrum für Mittelstand", die IHK, die Handwerkskammer, der "Gründergarten", das "ZAFT Zentrum für angewandte Forschung und Technologie", die "Ingenieurkammer Sachsen", der "VDI - Verein Deutscher Ingenieure" und das "Netzwerk Mittelstand"
  • Studierende interviewten die teilnehmenden Messeunternehmen an mehreren Stellen. So interviewten Studierende Experten aus der Wirtschaft in der Ringvorlesung / Podiumsdiskussion: "Ohne Moos nix los" und die Fachschaft Wiwi stellten teilnehmenden Messeunternehmen Fragen zum möglichen "Karriereeinstieg" auf der Speaker's Corner.

Wir denken, dass nach der Messe bei vielen Studierenden die Firmenkontaktmesse "Karrierewege" der Anfang eines erfolgreichen Karrierewegs ist und freuen uns schon jetzt auf die Fortführung des Themas am 11. November 2014.

1. Dialogplattform - 19.06.2012


1:0 für die erste Dialogplattform des Career Service der HTW

Die Dialogplattform hat mit einem Mix aus Informationen & Gesprächen an den Messeständen gepunktet.

Unter dem Motto „Berufseinstiegschancen in der Arbeit an Projekten“ präsentierten sich am 19.06.2012 12 Unternehmen aus der Region.

“Think global und arbeiten in Sachsen“ war an diesem Tag allgegenwärtig, da die meisten Firmen nicht nur überregional sondern auch international tätig  und in Sachsen zuhause sind.

In den einzelnen Fachvorträgen und der Podiumsdiskussion erhielten die Studierenden einen Eindruck über vielfältigen Arten von Projekten in den unterschiedlichen Branchen. Von langfristigen Entwicklungsprojekten über zeitlich begrenzte Kleinprojekte bis hin zu Arbeitsabläufen, die in Teilprojekte strukturiert sind, stellten die Unternehmen konkrete Anforderungen und Tätigkeiten für Ihren Berufseinstieg vor. An den Messeständen konnte der rege Informationsaustausch fortgesetzt werden. 

Die leckeren Kaffeespezialitäten von Campua sicherten den Erfolg auch auf kulinarischer Ebene. Von der Kaffeeflat wurde reger Gebrauch gemacht.

> Informationen für Unternehmen

Aktualisiert: 18.10.2017