1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Karrieredinner


"Karrierdinner" 2015

  • Termin: 22. April 2015

 

Das war das "Karrieredinner" 2014:

Der Start der neuen Unternehmenskontaktplattform „Karrieredinner“ vom Career Service ist geglückt. Für die Studierenden der Bauingenieure gab es an diesem Abend viele Einblicke in die Praxis, informative und viele aufschlussreiche Gespräche. Für sie war sehr interessant mit Unternehmen direkt in Kontakt zu kommen. Die gemütliche Atmosphäre ermöglichte den Studierenden einen schnellen Gesprächseinstieg.
Der Career Service bedankt sich bei allen Beteiligten, den Studierenden und Unternehmen, für das gute Gelingen des Abends.

Zum ersten "Karrieredinner" am 1. April 2014 ludt die „Ingenieurkammer Sachsen“ an der HTW ein. Sie ist die Interessensvertretung sächsischer Ingenieure und Ihr Partner für Studium und Beruf. Sie freute sich auf den Kontakt mit Studierenden der Fakultät „Bauingenieurwesen / Architektur“ und brachte zusätzlich folgende sächsische Firmen mit: Splu Experts GmbH, PROjekt Real GmbH und ENGLER RÜDT & SÄTTELE PLANEN + BERATEN Gesellschaft für konstruktiven Ingenieurbau mbH Dresden.


 

Was passierte genau?

Auf der Grundlage der Idee des „Rotating Dinner“ gab es, je nach Absprache, entweder 4er oder 6er Tische, an denen jeweils 1-2 Vertreter von Unternehmen saßen, zusammen mit 3-4 Studierenden. Diese hatten nun die Chance sich für eine ½ – ¾ Stunde bei einem Dinner-Gang auszutauschen. Danach wechselten die Studierenden den Tisch. Auf diese Art und Weise sind, nach 3-4 Gängen, alle miteinander in Kontakt gekommen.

Wo und wann passierte es?

Wir wollten den Studierenden die Chance geben auf vertrautem Terrain, also so nah wie möglich an der Hochschule diesen, doch etwas anderen Unternehmenskontakt zu testen. Deshalb servierte man im PAB der HTW Dresden ein 3 Gänge Menü.

Der nächste Termin...

Der Career Service plant weitere Karrieredinner mit anderen Fakultäten/Bereichen. Wir rufen Sie auf, uns Ihre Vorschläge zu Themen, Unternehmen und/oder speziellen Bereichen einzureichen.

Aktualisiert: 02.03.2017