1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Deutschlandstipendium


Das Deutschlandstipendium an der HTW Dresden

Durch das Deutschlandstipendium wurden an der HTW Dresden bereits mehr als 200 Stipendiatinnen und Stipendiaten gefördert. Das Stipendienprogramm stärkt die Verbindung zwischen Studierenden und Unternehmenspraxis und ist gelebte Solidarität zwischen Staat und Bürgergesellschaft, zwischen Studierenden und Ehemaligen, zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. Das Stipendium fördert einkommensunabhängig leistungsstarke und engagierte Studentinnen und Studenten.

Stipendiat werden


Gewinnen Sie einen Einblick in Ihr Förderunternehmen und knüpfen Sie wertvolle Kontakte! Bewerben Sie sich für ein Stipendium in Höhe von insgesamt 3.600 € für ein Jahr, das für herausragende Leistungen unabhängig von BAföG und Einkommen vergeben wird. Dabei zählt nicht nur die Leistung im Studium, sondern auch Ihr persönliches Engagement.

Förderer werden


Fördern Sie ab 1.800 € leistungsstarke und engagierte Studierende! Es stellt ein Engagement für die Zukunft dar und ist mit individuellen Präferenzen für bestimmte Studiengänge umsetzbar. So können Sie Employer Branding in der gesamten Hochschule betreiben.

Stipendiatenportraits

  • Arne Dressler, Produktionstechnik
  • Lisa Pönitz, Umweltmonitoring
  • "Die SBS Bühnentechnik GmbH präsentierte sich als vielseitig und innovativ, welches zu meiner positiven Überraschung führte." (Michael Iwanow, Computertechnik/Automatisierungstechnik)
  • Der Kontakt zum Förderer bahnte sich augenblicklich nach Bekanntgabe der Stipendiaten an. So konnte er an Besichtigungen der Produktionshallen und Projekten teilnehmen und Einblicke in das Unternehmen erhalten. (Johannes Fetzer, Wirtschaftsingenieurwesen)

Aktuelle Förderer

Aktualisiert: 16.06.2017  |  Autor: Prorektorat Lehre und Studium (plus@htw-dresden.de)