1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Förderer werden


FAQ Förderer


Das Stipendium von monatlich 300 EUR wird je zur Hälfte von privaten Förderern und vom Bund finanziert. Die Hochschule akquiriert private Förderer, die die halbe Stipendiensumme spenden. Die andere Hälfte wird dann vom Bund finanziert. Die Förderung kommt den Stipendiaten ungeschmälert zugute und wird nicht auf das BAföG angerechnet.

Mit dem Deutschlandstipendium werden Studierende der HTW Dresden gefördert, deren Werdegang herausragende Leistungen in Studium und Beruf erwarten lässt. Neben besonderen Erfolgen in Schule und/oder Studium zählen die Bereitschaft, im sozialen Umfeld Verantwortung zu übernehmen sowie die Überwindung von z.B. herkunftsbedingten biografischen Hindernissen zu den möglichen Vergabekriterien für ein Deutschlandstipendium.

Die Förderung liegt für ein Stipendium bei 150 Euro pro Monat, die durch 150 Euro aus Mitteln des Bundes ergänzt werden. Stipendien werden für mindestens 1 Jahr vergeben. Hieraus ergibt sich ein Förderbetrag von 1.800 Euro je Stipendium.

Die Ausschreibung und Vergabe der Stipendien sowie die Auswahl der Stipendiaten erfolgen durch die HTW Dresden. Die Förderer können aber festlegen, ob Ihre Unterstützung, Studierenden einer bestimmten Fakultät oder eines bestimmten Studiengangs zu Gute kommen soll. Mit Ihrem Einverständnis werden die Stipendiengeber auf den Webseiten der Hochschule als Förderer veröffentlicht und in entsprechenden Pressemitteilungen zur Stipendienförderung genannt. Die HTW Dresden unterstützt den Kontakt zwischen Stipendiaten und Förderern (falls gewünscht) und ermöglicht den Förderern, die Stipendiaten persönlich kennen zu lernen.

Als Förderer ist Ihre Spende zudem steuerlich abzugsfähig.

Eine Spendenbescheinigung wird Ihnen seitens der HTW Dresden gerne ausgestellt.

Sind Sie an einer Förderung interessiert, wenden Sie sich bitte an den Prorektor für Lehre und Studium der HTW Dresden:

Prof. Dr. Ralph Sonntag

E-Mail: prorektor@htw-dresden.de

Tel.:+49 351 462-3531

Adresse: Friedrich-List-Platz 1, 01069 Dresden, Raum Z 257

Eine Fördervereinbarung finden Sie in der rechten Randspalte unter "Informationsmaterial".

Aktualisiert: 31.08.2017  |  Autor: Prorektorat Lehre und Studium (plus@htw-dresden.de)