1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Unsere Französischmodule


Wir bieten Ihnen zahlreiche Französischmodule auf den Niveaustufen A1 bis C1 an und bereiten Sie damit auf Ihre zukünftigen Aufgaben gezielt vor. Inhalt und Umfang der jeweiligen Kurse basieren auf den aktuellen Studienordnungen der einzelnen Studiengänge. Zudem bieten wir diverse Kurse im Rahmen des Studium Integrale an.

Den nachfolgenden Menüpunkten können Sie das für Sie zutreffende Kursangebot entnehmen. Zudem haben wir im unteren Bereich dieser Seite interessante Informationen rund um unsere Französischausbildung zusammengestellt.

 

„Kennst du viele Sprachen, hast du viele Schlüssel für ein Schloss.“ Voltaire

Drei aufeinander aufbauende Sprachmodule mit Vorkenntnissen zu jeweils 2 SWS (3 Credits):

  • S791: Französisch A2/B1 III im 3. Studiensemester (Wintersemester)
  • S792: Französisch A2/B1 IV im 4. Studiensemester (Sommersemester)
  • S793: Französisch B1 V im 5. Studiensemester (Wintersemester)

Grundvoraussetzung für das Belegen dieser Französischmodule im Rahmen der Studiengänge Betriebswirtschaft & Wirtschaftsingenieurwesen sind gute Englischkenntnisse.

Vier aufeinander aufbauende Sprachmodule bei vorhandenen Grundkenntnissen zu jeweils 4 SWS (5 Credits):

  • S740: Französisch B1 I im 1. Studiensemester (Wintersemester)
  • S741: Französisch B1 II im 2. Studiensemester (Sommersemester)
  • S742: Wirtschaftsfranzösisch B2 I im 3. Studiensemester (Wintersemester)
  • S743: Wirtschaftsfranzösisch B2 II im 4. Studiensemester (Sommersemester)

Alternativ vier aufeinander aufbauende Sprachmodule bei Vorliegen solider Grundkenntnisse zu jeweils 4 SWS (5 Credits):

  • S744: Französisch B2 I im 1. Studiensemester (Wintersemester)
  • S745: Französisch B2 II im 2. Studiensemester (Sommersemester)
  • S746: Wirtschaftsfranzösisch C1 I im 3. Studiensemester (Wintersemester)
  • S747: Wirtschaftsfranzösisch C1 II im 4. Studiensemester (Sommersemester)

Die Niveaustufenzuordnung erfolgt über einen Einstufungstest während der ersten Vorlesungswoche.

 

Für Studierende, die vor dem Wintersemester 2018/2019 immatrikuliert worden sind gilt folgende Übersicht:

  • S794: Wirtschaftsfranzösisch B2 I im 1. Studiensemester (Wintersemester) - wird nicht mehr angeboten
  • S795: Wirtschaftsfranzösisch B2 II im 2. Studiensemester (Sommersemester) - wird nicht mehr angeboten
  • S796: Wirtschaftsfranzösisch B2 III im 3. Studiensemester (Wintersemester)
  • S797: Wirtschaftsfranzösisch B2 IV im 4. Studiensemester (Sommersemester)

Je nach Ihren Vorkenntnissen können Sie Sprachmodule auf den Niveaustufen A1 bis C1 belegen. Detaillierte Angaben hierzu finden Sie auf unserer Übersichtseite zum Studium Integrale.

Weiterführende Informationen zu den einzelnen Modulen können Sie den jeweiligen Einträgen in Modulux entnehmen, die Sie unkompliziert über die jeweils verlinkten Modulnummern erreichen.

Unsere Semesterkurse

  • Niveaustufen A1 bis C1
  • Muttersprachliche engagierte Lehrkräfte
  • Studiengangsbezogene und studiengangsübergreifende Französischkurse
  • Allgemeines Französisch, Französisch für den Beruf und fachspezifisches Französisch
  • Format „Übung“ mit Förderung der vier Sprachfertigkeiten (Sprechen, Hören, Lesen, Schreiben)
  • Moderne Ausstattung in unserem Sprachlabor und im Medienlabor
  • Optimale Arbeitsbedingungen in Kleingruppen
  • Semesterbegleitende praxisorientierte Gruppenarbeit
  • Individuelle Betreuung
  • Ausstellung eines Sprachnachweis für Bewerbungen o. Ä.

Zusatzangebote


Frau Schumann-Arduin

„Für jede internationale Begegnung ist der Umgang mit Sprache von großer Bedeutung. Wer alles versteht, wer mitreden kann, hat es auf dem internationalen Markt viel leichter, Kontakte zu knüpfen und das Geschehen zu prägen.

Mit unseren praxisorientierten Projektarbeiten, wollen wir es unseren Studierenden ermöglichen, ihr Wissen zu erweitern und das Gelernte sofort in die Praxis anzuwenden. Am Ende können wir mit Stolz sagen: Sie sind jetzt fit für den französischsprachigen Markt!“


Frau Canard

„Die Arbeit mit Studierenden macht mir Spaß.

Sie ist abwechslungsreich: jede neue Gruppe ist einzigartig.

Sie ist herausfordernd: ich werde gefordert, mich immer wieder mit neuen Themen und Ansichten zu befassen.

Sie ist befriedigend: bei jedem Fortschritt, den die Studierenden feststellen und bei jeder neuen Aufgabe, die sie dadurch erfüllen können.“

  • „Besonders gut fand ich die kleinen Lerngruppen und die angenehme Arbeitsatmosphäre.“ Mara V.
  • „Die Französischkurse an der HTW vermitteln Sprachkompetenzen und Vokabeln durch vielseitige Übungen und verschiedene Projekte.“ Sarah M.
  • „Die Ausbildung schaffte es, mein Französischniveau deutlich zu verbessern und den Spaß an der Sprache zu wecken.“ Eric B.
  • „Ich wurde viel zum Mitdenken und Mitreden angeregt.“ Caroline R.
  • „Ich fühle mich gewappnet, um in der Zukunft in einem frankophonen Unternehmen arbeiten zu können.“ Betty K.    
Aktualisiert: 26.04.2019  |  Autor: Zentrum für fachübergreifende Bildung