1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Projekte

Sächsischer Meilenstein 2014

Das Zentrum für Mittelstand (ZfM) der HTW Dresden begleitete in diesem Jahr wissenschaftlich den Wettbewerb Sächsischer Meilenstein – Preis für erfolgreiche Unternehmensnachfolge.

Der "Sächsische Meilenstein" zeichnet kleine und mittlere Unternehmen in Sachsen aus, die in den Jahren 2009 bis 2013 eine Nachfolgeregelung erfolgreich und zufriedenstellend für alle Beteiligten sowie mit umsichtiger Planung und Durchführung umgesetzt haben.

Der "Sächsische Meilenstein" wird in drei Kategorien vergeben: familieninterne, unternehmensinterne sowie unternehmensexterne Nachfolge. Die Gewinner erhalten ein Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro. Zusätzlich wird ein Sonderpreis verliehen, der mit 1.000 € dotiert ist.

Ein Projektteam unter der Leitung von Prof. Dr. Torsten Gonschorek wertete die Bewerbungsunterlagen der Unternehmen wissenschaftlich aus und unterbreitete der Wettbewerbsjury ein erstes Bewerberranking in den 3 Kategorien. Darüber hinaus erfolgte eine Gesamtauswertung über die Faktoren einer erfolgreichen Unternehmensnachfolge, die im Rahmen der Veranstaltung zur Preisverleihung am 04.11.2014 in Chemnitz präsentiert wurde. Die Präsentation steht zum Download zur Verfügung.

Die wissenschaftliche Begleitung des Wettbewerbs „Sächsischer Meilenstein“ soll auch in 2015 fortgesetzt werden.

Weitere Informationen zum Wettbewerb sind unter www.saechsischer-meilenstein.de zu finden.

Aktualisiert: 16.08.2018  |  Autor: Herr Prof. Gonschorek