1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Logistik/Prozesse


Beschreibung

Im Bereich Logistik/Prozesse werden Methoden und Instrumente zum Planen, Betreiben und Optimieren von Wertschöpfungsketten gelehrt. Wertschöpfungsketten erstrecken sich vom Lieferanten über das eigene Unternehmen bis hin zum Kunden. Typische Aufgaben dabei sind die Versorgung einer Produktionsstätte mit Material, die Planung von Produktionsprogrammen sowie die Distribution der Ware an die Kunden. Übergreifend werden die ablaufenden Tätigkeiten dann durch Methoden des Prozess,- Qualitäts- und Innovationsmanagements analysiert und optimiert.

 

Weitere Informationen zu den einzelnen Modulen im Modulux

 

Vorlesungen - Bachelor

·  Logistik

·  Produktionsmanagement und Logistik

·  Supply Chain Management-Planung von Supply Chains

·  Supply Chain Management - Planning of Supply Chains (Englisch)

·  Supply Chain Management – Operations Management

·  Organizational and Supply Chain Design (Englisch)

·  Prozess- und Qualitätsmanagement

·  Prozessmanagement und Organisation

·  Process and Quality Management - Execution (PQME) (Englisch)

·  Process and Quality Management – Strategy (Englisch)

·  Automotive Management (Englisch)

 

Vorlesungen - Master

·  Sustainable Supply Chain Management (Englisch)

·  Steuerung der Wertschöpfungskette in mittelständischen Unternehmen

·  International Project and Industrial Process Management (Englisch)

Aktualisiert: 24.01.2019