1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

News

Gastvortrag zur Prozessoptimierung in der Aufzugsbranche

Silke Härta und Frank Hirsch von der BT-Gruppe


17.05.2019

Am 18. April hielten Silke Härta und Frank Hirsch von der BT-Gruppe einen praxisrelevanten Gastvortrag im Masterstudiengang „Management mittelständischer Unternehmen“. Die BT-Gruppe ist ein Verbund von vier Unternehmen mit der Spezialisierung auf Sonderanlagen im Aufzugsbau und ist in der Region Dresden beheimatet. U. a. gehört die „FB-Aufzüge GmbH & Co. KG“ in Arnsdorf zu dieser Unternehmensgruppe.


Gegenstand des spannenden und abwechslungsreichen Vortrags war u. a. die Durchführung von Veränderungsprojekten, denen sich Frau Härta und Herr Hirsch insbesondere verschrieben haben. Die beiden Referenten spannten dabei den Bogen von Angewandten Moderationsmethoden, über Change-Management, hin zur Prozessgestaltung und -optimierung („vom Istprozess zum gelebten Sollprozess“).


Die Brücke zwischen Theorie und Praxis wurde geschlagen, indem ganz detailliert auf die praktische Umsetzung der Themen bei Veränderungsprojekten eingegangen wurde. Dabei erklärten die beiden Unternehmensvertreter, wie alle diese Themen bei den Betrieben der BT-Gruppe angegangen werden. Schließlich stellen sie die Anwendung dieser Werkzeuge bei der Gestaltung konkreter Geschäftsprozesse bei einzelnen Unternehmen der BT-Gruppe dar. U. a. wurde auch ausführlich auf die Umsetzung im ERP-System eingegangen. So konnten die Studierenden der Lehrveranstaltung „Steuerung der Wertschöpfungskette“ praxisnah erleben, wie mittelgroße Betriebe ihre Prozesse optimieren und welche Herausforderungen dabei zu meistern sind.