1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Literaturverzeichnis

Aktuelle Publikationsliste:

Vollständige Angaben zu den einzelnen Veröffentlichungen (Art und Ort der Veröffentlichung, Seitenzahlen) finden sich in der Publikationsliste zum Download als PDF. Zudem sind dort weitere Publikationen vor 1997, sowie Institutionsberichte und Qualifikationsarbeiten aufgelistet.

Autoren Titel der Publikation
Submitted / in print
von der Weth, R. (in print) Diskussionsbeitrag zum Positionspapier Allgemeine Psychologie für den 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie.
von der Weth, R., Seipel , D., Nogatz, F., Schubach, K., Werner, A. & Wortha, F. (in print) Modellierung von Handlungswissen aus fragmentiertem und heterogenem Rohdatenmaterial durch inkrementelle Verfeinerung in einem Regelbanksystem.*
von der Weth, R. (submitted). Ethik im Personalwesen – Schlüsselfragen für mittelständische Unternehmer.
Schönwandt, W., Hemberger, C., Grunau, J.-P., Voermanek, K., von der Weth, R. & Saifoulline, R. (submitted) The Art of Problem-Solving. Design and Evaluation of a Training Program in Solving Complex Planning Problems.
2016
Werner, A. & von der Weth, R. Kompetenzen erfolgreich vernetzen. Modellierung von Anreizmodellen zur Gestaltung eines Kompetenznetzwerks in der Automobil- und Zulieferindustrie.
2015
Werner, A. & von der Weth, R. Kompetenzentwicklung in innovativen Arbeitswelten - Gestaltungsempfehlungen für Kompetenznetzwerke.
Al Khatri, A., Grundmann, J., Von Der Weth, R., Schütze, N. Analysis of Stakeholder's Behaviours for an Improved Management of an Agricultural Coastal Region in Oman.
Von der Weth, R. Menschengerechte Arbeit gibt es nicht, aber solche die Spaß macht.
Beckmann, W., Kuntzsch, M., Haubold, A.-K., von der Weth, R. Gesund Altern im Altenpflegeberuf.
Werner, A., von der Weth, R. PLUG + LEARN - Entwicklung eines marktplatzbasierten Kompetenznetzwerks für die Automobil- und Zulieferindustrie.
2014
Al-Khatri, A., Grundmann, J., v.d.Weth, R., Schütze, N., Lennartz, F. Analysis of Stakeholder's Characteristics for IWRM Implementation and its Application in the Batinah Region of Oman.
Schubach, Katrin Von wegen Widerstand. Emotion als Ressource!!!.
Von der Weth, R., Walser, R., Saifoulline, R. & Woithe, M. Integration qualitativer und quantitativer Daten bei der Optimierung und Steuerung von Prozessen in großen Arztpraxen.
Starker U. & von der Weth, R. Emotion und Derailment – Die Rolle von Emotionen bei der Bewältigung komplexer Managementaufgaben
Riedel, R., Starker, U. & von der Weth, R A Multidisciplinary Model of Problem Solving in Complex Production Systems
von der Weth, R., Krug, B. & Ehrlich, A. Wie lässt man Innovationen blühen? - Anreizsysteme zu innovativem Handeln.
Winkler, K., Uhlmann, D. & von der Weth, R. (Hrsg.) (i.V.) Netzwerk Mittelstand. Mentoring mit mittelständischen Unternehmern.
von der Weth, R., Hauswald, C. & Steinhard, T. Komplexe Projekte umsetzen.
Haubold, A., Gestring, I., Gonschorek, T., Sonntag, R. & von der Weth, R. (Eds.) Management-Kompetenzen im Mittelstand. Grundlegendes Wissen und Instrumente zur praktischen Umsetzung.
von der Weth, R. & Starker, U. Autonomie und Emotion.
2013
Haubold, A., von der Weth, R., Beckmann, W. Personaleinsatz in kleinen und mittleren Unternehmen.
2012
von der Weth, R. (2012²) Reden ist Silber, Schweigen ist Gold.
2011
Schubach, K. & von der Weth, R. Faktor Mensch? Ein Ansatz zur Untersuchung der emotionalen und motivationalen Zusammenhänge bei ERP-Einführungen.
Starker, U. & von der Weth, R. Verhaltensprognosen.
Schönwandt, W., Hemberger, C., Grunau, J.-P., Voermanek, K., von der Weth, R. & Saifoulline, R. Die Kunst des Problemlösens. Die Entwicklung und Evaluation eines Training im Lösen komplexer Planungsprobleme.
Saifoulline, R., Hemberger, Ch. Kognitive Kernkompetenzen zum Aufbau fundierter mentaler Modelle für die Bearbeitung komplexer Planungsprobleme.
Schubach, K., von der Weth, R. Angst-Stress-Unsicherheit? Komplexe Reorganisationsprozesse in Unternehmen.
von der Weth, R. & Schubach, K. Von wegen Widerstand.... Eine Diagnose der emotionalen Ressourcen für Veränderungsprozesse.
2010
Schubach, K. Erfolgsfaktor Mitarbeiterbeteiligung bei komplexen Software-Einführungen.
Wäfler, T., von der Weth, R., Karltun, J., Starker, U., Gärtner, K., Gasser, R., Bruch, J. Human control capabilities.
von der Weth, R., Starker, U. Integrating motivational and emotional factors in implementation strategies for new enterprise planning software.
2009
von der Weth, R., Schubach, K. Kommunikationsstrategien bei emotional aufgeladenen Problemfeldern.
Saifoulline, R., von der Weth, R., Schönwandt, W. L., Hemberger, Ch. & Grunau, J., Hemberger, C., Grunau J. & Schönwandt,W. The influence of a problem solving training on shared mental models of spatial planners.
Riedel, R., Müller, E., Weth, R. von der & Pflugradt, N. Integrating Human Behaviour into Factory Simulation – a Feasibility Study.
2008
Starker, U. & von der Weth, R. Informationsnutzung und erfolgreiche Teamstrategien bei komplexen Anforderungen.
Hacker, W. & von der Weth, R. Denken – Entscheiden - Handeln.
2007
von der Weth, R. & Spengler, R. Human Factor Resources in ERP-System Implementation.
Starker, U. & von der Weth, R. Implicit function allocation in complex work systems.
2006
von der Weth, R. Der Grenzraum als klassisches Feld von Chancen und Konflikten.
von der Weth, R. Die Sinnlichkeit des Wissens und die Weisheit der Dinge.
Saifoulline, R., von der Weth, R., Hemberger, C., Grunau J. & Schönwandt,W. Lösen komplexer Planungsprobleme.
von der Weth, R., Richter, P., Riedel, R. & Weinert, S. Human oriented design and planning.
2005
von der Weth, R. Reorganisation im Personalmanagement. Herausforderung Komplexität.
von der Weth, R. Reden ist Silber, Schweigen ist Gold. Metaphern der Kommunikationstheorie zur Bemeisterung der Praxis.
von der Weth, R. Wissen und Innovation in Unternehmen.
von der Weth, R. Planen aus psychologischer Sicht.
Hacker, W., von der Weth, R., Ishig, A. & Luhn, G. Arbeitsgestaltung mit Betroffenenbeteiligung und Nutzung von Erfahrungswissen – auch bei hochautomatisierten Technologien.
2004
Buerschaper C., von der Weth, R., Hofinger, G. Lernprozesse gestalten - Zur Funktion computersimulierter Szenarien.
von der Weth, R. Information und Intuition. Wie man Experten bei komplexen Planungen unterstützt.
2003
von der Weth, R. Designer and User. An Unhappy Love Affair?
von der Weth, R. Risikoabwägung und Prozesssteuerung in kritischen Situationen.
von der Weth, R. Technische Innovation und Wissen.
2002
von der Weth, R. & Weinert, S. Richtige Fragen sind die halbe Antwort - Fragensysteme als Hilfs-mittel beim Konstruieren.
Strohschneider, S. & von der Weth, R. „Ja mach nur einen Plan...". Pannen und Fehlschläge. Ursachen, Beispiele, Lösungen.
von der Weth, R. Praxisfelder der Planung.
von der Weth, R. & Stefan Strohschneider Planungsprozesse aus psychologischer Sicht.
Birkhofer, H. & von der Weth, R. Vom Produktvorschlag zum Produktflop - mit Planung und Methodik ins Desaster.
Buerschaper, C. & von der Weth, R. Training von Planungskompetenz in Organisationen.
Endres, K. & von der Weth, R. Marketing: Über die Tücken von Erfahrung.
2001
von der Weth, R. Management der Komplexität. Ressourcenorientiertes Handeln in der Praxis.
von der Weth, R. Ich weiß, daß ich nichts weiß - Ressourcenorientiertes Handeln in komplexen Entscheidungssituationen.
Buerschaper, C., Hofinger, G. & von der Weth, R. Strategisches Denken aus dem Computer? Über den Nutzen eines Trainings allgemeiner Problemlösefähigkeiten.
2000
Schönwandt, W. & von der Weth, R. Pläne schmieden ... und danebenhauen.
1999
von der Weth, R. Design instinct? - the development of individual strategies.
von der Weth, R. Über das Vergessen in der Planung.
von der Weth, R. & Buerschaper, C. Training designers to be more competent in problem solving.
Luhn, G. & von der Weth, R. Abstraction and experience: engineering design in new contexts of cognitive and philosophical science.
Endres, K. & von der Weth, R. Anforderungen komplexer Problemsituationen an das strategische Handeln von Fach- und Führungskräften.
Endres, K. & von der Weth, R. Strategisches Handeln und Handlungserfolg.
Endres, K. & von der Weth, R. Wissen und strategisches Handeln.
von der Weth, R. Schwierigkeiten, Fehler und Dysfunktionalitäten beim strategischen Denken.
von der Weth, R. Zur Generalität und Spezifität von Strategien.
von der Weth, R., Endres, K. & Franz Burgner Flexibilität bei der Entwicklung von Handlungskon-zepten in unterschiedlichen fachlichen Problemkonstellationen.
von der Weth, R., Endres, K. & Robert Müller Strategien beim Umgang mit komplexen Problemen.
1998
von der Weth, R. Having a Nose for Good Solutions - The Development of Individual Strategies for the Design Process.
1997
Zerr, K., von der Weth, R. & Heitkötter, C. Komplexitätsbewältigung durch Problemlösekompetenz. Die Integration psychologischer Erkenntnisse in die betriebliche Aus- und Weiterbildung.
Aktualisiert: 16.08.2018