1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Studium

Feierliche Exmatrikulation

 

Die Fakultät Wirtschaftswissenschaften bietet folgende Studiengänge an:

Bachelor

Master (konsekutiv)

Master (weiterbildend)

Die Bachelorstudiengänge sind so konzipiert, dass sie zum einen auf eine praxisorientierte Lehre gemäß der Lehrkonzeption einer Hochschule für angewandte Wissenschaften ausgerichtet sind. Zum anderen ermöglichen die Bachelorstudiengänge in der Regel die Aufnahme eines Masterstudiums an Universitäten. Die Kapazität von 85 Studenten in den Studiengängen Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen und 45 Studenten im Bereich International Business ermöglicht das Studieren in kleinen Gruppe unter Betreuung der Professoren und Lehrkräften. Eine Vertiefung des Studiums kann den neun verschiedenen Gebieten

  •  Betriebliche Steuerlehre
  •  Controlling
  • Finanzierung
  • Human Resources Management
  • International Business Strategy
  • Marketingmanagement
  • Process and Quality Management
  • Supply Chain Management
  • Unternehmensführung in mittelständischen Unternehmen

 

erfolgen. Ein wesentlicher Anteil der Vorlesungen wird sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch angeboten. Während es bei International Business Studenten Pflicht ist, ein Studium im Ausland zu absolvieren, steht diese auch allen anderen Bachelorstudenten offen. Es stehen dazu mehr als 100 Hochschulen auf der ganzen Welt zur Verfügung. Durch ein Praktikum mit anschließender Bachelorarbeit vornehmlich im Unternehmen wird der Übergang aus der Hochschule in eine Praxistätigkeit gewährleistet.

 

Im Masterbereich stehen 20 Plätze in den konsekutiven Studiengängen zur Verfügung. Dadurch kann in den Lehrveranstaltungen eine intensive Fallstudienbearbeitung durchgeführt werden. Der Anteil an Referenten aus der Berufspraxis ist hier besonders hoch. Neben den obligatorischen Pflichtmodulen, welche die Charakteristik der einzelnen Studiengänge darstellen, gibt es einen entsprechenden großen Anteil an Wahlmodulen. Mit einer Masterarbeit wird das Studium beendet. Mit dem Masterabschluss kann in der Regel eine Promotion aufgenommen werden.

Neben ausführlichen Informationen zu den einzelnen Studiengängen (Studieninhalte, Studien- und Prüfungsordnungen usw.) finden Sie auf den folgenden Unterseiten auch Wissenswertes über die Deutsch-Französische Hochschule (DFH), einen Verbund von Mitgliedshochschulen aus Deutschland und Frankreich; Informationen zum Studium im Ausland und für Internationale Studierende an der HTW unter International Students; sowie Allgemeine Informationen zu Projektstudium, Praktikum, Abschlussarbeiten und weiteren studienrelevanten Themen.

Aktualisiert: 27.11.2017