1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Anti-Virus-Test

Allgemeines

Beim Hochfahren der Rechner wird automatisch ein Virentestprogramm (z.Z. Sophos-AntiVirus) gestartet und bei Dateiarbeit bzw. Arbeit im Internet/E-Mails im Hintergrund ein Anti-Virus-Test durchgeführt. Das Virustestprogramm wird automatisch aktualisiert.

Entfernung von gefundenen Viren

Wurde ein Virus gefunden, wird eine Meldung ausgegeben. Der Virus wird jedoch nicht automatisch entfernt, sondern die infizierten Dateien in ein "Quarantäneverzeichnis" gestellt. Um die Entfernung von einem Virus zu veranlassen, muss das Programmfenster von Sophos-Anti-Virus geöffnet werden. Maßnahmen zur Behandlung vorhandener Viren im Quarantäneverzeichnis werden angeboten (z.B. Löschen). Sollte das Entfernen von Viren nicht wie gewünscht funktionieren, ist ein Mitarbeiter des CAD-Labors zu informieren. Hinweise zur Installation und Verwendung von SOPHOS-Anti-Virus finden Sie auf der Seite vom Rechenzentrum der HTW.

Last changed: 24.01.2019  |  Author: A. Ackermann