1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Druckernutzung

Drucken im CAD-Labor
Als Standarddrucker ist ein Netzwerkdrucker schwarz/weiß (OKI B840) eingerichtet, der vorn im Raum Z 414 steht und eine Papiergröße bis einschließlich Format A3 bedrucken kann. Auch doppelseitiger Druck ist möglich. Das Papier wird von der Hochschule zur Verfügung gestellt und pro Blatt eine Gebühr (laut Preisliste für Druck-, Kopier- und Fotoarbeiten der Hochschule) erhoben, die bei den Labormitarbeitern zu bezahlen ist. Innerhalb von stattfindenden Lehrveranstaltungen kann von einem Hochschullehrer die kostenlose Nutzung des Druckers gestattet werden.

 

Im CAD-Labor steht weiterhin ein Farbdrucker (HP LaserJet 500 color M551 PCL6) zur Verfügung (max. Papiergröße A4, duplex-fähig), der mittels Freigabeoption benutzt werden kann. Die Nutzung ist auch hier kostenpflichtig. Sollen Folien bedruckt werden, so sind diese selbst mitzubringen.

Last changed: 24.01.2019  |  Author: A. Ackermann