1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Exkursionen


Jedes Jahr im Oktober, wenn im Stundenplan die Projektwoche angesetzt ist,  fahren die Studenten der Vertiefung auf große Exkursion. Die Ziele und die Entfernungen wechseln jährlich. Es geht zu Baustellen und Sehenswürdigkeiten des Tiefbaus. Das dabei vermittelte Wissen ist Bestandteil der Prüfungen.

In der Regel sind 1-3 Tage für eine Exkursion einzuplanen. Die Übernachtung wird, wenn erforderlich, in Jugendherbergen geplant.

Während des Semesters werden kleine Halbtagesexkursionen im Großraum Dresden angeboten.

Hinweise
Bitte deshalb Bettwäsche (KEINE Schlafsäcke!) mitbringen, da sonst zusätzliche Kosten entstehen. Die durch die HTW zur Verfügung gestellten Gelder werden voraussichtlich die Unkosten nicht decken können, so daß im Vorfeld ein Eigenanteil pro Student zu zahlen ist. Darin sind Transport-, Übernachtungs- und Nebenkosten sowie Frühstück und Abendbrot enthalten. Kosten für Bettwäsche und sonstige Verpflegung sind durch die Teilnehmer selber zu tragen. Der Eigenanteil ist bis spätestens 30.05. des Jahres zu entrichten. Eine Rückerstattung ist nur nach Deckung aller durch einen Rücktritt entstehenden Unkosten möglich.

Schnappschüsse von den Ausfahrten der vergangenen Jahre

Seite 1 von 9
 
 
 
 
 
 
Seite 1 von 9
Aktualisiert: 24.01.2019  |  Autor: Dipl.-Ing. W. Macheleidt
pornpremium.orghardx.org