1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Prof. Clemens Deilmann

Prof. Dipl.-Ing., Architekt, Honorarprofessor

Prof. Deilmann

Leiter des Forschungsbereichs Ressourceneffizienz von Siedlungsstrukturen

Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung Dresden e.V.

Weberplatz 1, 01217 Dresden

Tel. 0351 46 79 251
C.Deilmann[im]ioer.de

 

Ausbildung

  • RWTH Aachen: Diplom (Architekt) 1979
  • A. A. School of Architecture London: Postgraduate Diploma 1980

Berufliche Entwicklung

  • Architekt (Medellin, Kolumbien, Siedlungs- und Wohnungsbauprojekte, 1981-1984)
  • freischaffender Architekt ( „umweltbewusstes Bauen", 1984-1992), IÖR Dresden,
  • Abteilungsleiter „Wohnungswesen/Bauökologie“ (1992-2009), IÖR Dresden,
  • Forschungsbereichsleiter „Ressourceneffizienz von Siedlungsstrukturen" (seit 2009)
  • Honorarprofessur für „Umweltgerechtes Planen und Bauen“ an der HTW Dresden (seit 2010)

Fachliches Spektrum

    • Stoffstromanalysen Bauen, Wohnen, Infrastruktur, stadtstrukturelle Analysen

    • Entwicklungsszenarien, Fragen der Implementation ökologischen Wissens in die alltägliche Planungspraxis, Anreizinstrumente, Kostenabwägung, Barrieren

    Aktualisiert: 24.01.2019