1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Geohydraulisches Versuchslabor

Geohydraulisches Versuchslabor


  • Mit der im Bild dargestellten Säulenversuchsanlage ist es möglich, für ungestört gewonnene Bodenproben, z.B. Flusssedimente, den kf-Wert sowohl bei Ex- als auch bei Infiltrationsvorgängen zu untersuchen.
  • Untersuchung von Grundwasserstandsmessgeräten auf ihre Messgenauigkeit und Reaktionszeiten.
  • Methodische Untersuchungen zur quantitativen Ermittlung von Ex- und Infiltrationsleistungen an der Schnittstelle zwischen Oberflächengewässer und Grundwasser im Grosssäulenversuchsstand.
  • Messung natürlicher Tracer wie Radon, Leitfähigkeit und Temperatur.

Ausstattung

Bezeichnung Bemerkung
Rammkernsondiereinheit 36mm Rammgestänge bis 30m, Sondierstangen von 36 bis 80mm, Gewinnung von 2"-PVC-Linern, Setzen von Rammpegeln bis 2"
Bohrhammer Cobra Benzinhammer für RKS
Bohrhammer Bosch Elektrohammer für RKS
Nestlersonde teufenorientierte Beprobung des oberflächennahen Grundwassers
Sedimentstecher Eikjelkamp
Hydraulisches Ziehgerät bis d=100mm, 16t Zugkraft
Rohrlegewinde (Dreibock) bis 2,5t Last
Erdbohrer Benzinmotor, Bohren von d=80mm bis d=100mm, bis 10m Tiefe
Handschappe d=80mm, bis 4m Tiefe
Grundfospumpe MP1 2", bis 50m Tiefe mit Steigrohren
Grundfospumpe MP1 2", bis 50m Tiefe mit Förderschlauch
Grundfospumpe 4", UWMP - SP5A-8 mit Drehzahlregelung
Pumpe, Benzinmotor Honda WB10, Q=150l/min, H=3,8bar
Infiltrometer Doppelringinfiltrometer, lt. DIN 19682/7
Lichtlote bis max. 80m Tiefe, versch. Ausführungen
Sofortanalysegeräte ph-Wert, Leitfähigkeit, Redoxpotential, Sauerstoff, Trübung, Chlorid
Datenlogger Grundwasserstandsmessgeräte (Drucksonde m. Logger), z.T. mit LF-, Sauerstoff-, pH- und Temperaturmessung
Temperaturlogger für Unterwassereinsatz Hobo U22 Pro V2, -40°C bis 70°C bei 0,2°C Genauigkeit
UV-VIS Spektrometer PERKIN ELMER Wasseranalytik
Triathler mobile Radonmessung in Wasser
Alphaguard mobile Radonmessung in Luft
Stechpegel verschiedene Ausführungen
Brunnenkamera ab Brunnendurchmesser 2", 150m Tiefe
Stromerzeuger verschiedene Ausführungen
Versuchscontainer Wasseraufbereitung, Pumpversuche bis Q=40m³/h
KFZ-Anhänger, geschlossener Kasten Wasseraufbereitung, Probennahme, Pumpversuche bis Q=8m³/h
Aktualisiert: 26.04.2017  |  Autor: Dipl.-Ing. W. Macheleidt