1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Prof. Dr.-Ing. habil. Mirko Slavik

Lehrgebiet / Teaching of

Baumechanik

Structural Mechanics (Statics and Dynamics) and Mechanics of Materials

Anschrift / Address

Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
Fakultät Bauingenieurwesen/Architektur

University of Applied Sciences at Dresden
Faculty of Civil Engineering and Architecture

Friedrich-List-Platz 1
D-01069 Dresden, Germany

Forschungsgebiet / Research on

Baudynamik und Zuverlässigkeitstheorie der Baukonstruktionen
Dynamics of  Structural Mechanics and Reliability of Structural Systems

Kurzbiographie

  • 1953
    Am 11. Februar wurde ich in Dresden-Klotzsche geboren.
  • Sept. 1959 - Juli 1967
    Besuch der Polytechnischen Oberschule in Dresden.
  • Sept. 1967 - Juli 1971
    Besuch einer Erweiterten Oberschule in Dresden mit Ablegung des Abiturs.
  • Sept. 1971 - Juli 1975
    Studium an der Hochschule für Verkehrswesen "Friedrich List" in Dresden (HfV Dresden) in der Fachrichtung Straßenbau/Straßenverkehr mit der Vertiefung Brückenbau. Entwurf einer weitgespannten Stahlbogenbrücke als Diplomarbeit.
  • 1975 - 1978
    Entwurfsingenieur für Stahlbetonbrücken beim VEB Entwurfs- und Ingenieurbüro des Straßenwesen in Dresden (VEB EIBSw Dresden).
  • 1978 - 1983
    Rückkehr an die HfV Dresden als wissenschaftlicher Assistent für Massiv- und Massivbrückenbau. Dissertationsschrift zum Thema "Beitrag zur Beurteilung des klassischen dynamischen Beiwertes zur Berechnung von Straßenbrücken auf der Grundlage der Methoden der statistischen Dynamik".
  • November 1983
    Verleihung des akademischen Grades eines "Doktor-Ingenieurs (Dr.-Ing.)" durch die HfV Dresden.
  • 1983 - 1989
    Angewandte Forschung beim VEB EIBSw Berlin zur Theorie der Brückenberechnung mit Schwerpunkt Brückendynamik.
  • 1989 - 1992
    Erneute Rückkehr an die HfV Dresden als wissenschaftlicher Oberassistent. Dissertation B zum Thema "Beitrag zur Weiterentwicklung der Brückendynamik".
    Postgraduales Studium der Hochschulpädagogik an der Technischen Universität Dresden im Wintersemester 1989/90.
  • November 1990
    Verleihung der Facultas Docenti (Lehrbefähigung) durch die HfV Dresden.
  • März 1991
    Verleihung des Doktorgrades "Doctor Scientiae Technicarium (Dr. sc. techn.)" durch die HfV Dresden.
  • April 1992
    Verleihung des Titels außerplanmäßiger Professor durch das Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst des Freistaates Sachsen.
  • Seit Juli 1992
    Berufung zum Professor für Baumechanik an die neugegründete Hochschule für Technik und Wirtschaft in Dresden (FH) durch das Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst des Freistaates Sachsen.
  • 1993 - 1996
    Erster freigewählter Dekan des Fachbereiches Bauingenieurwesen/Architektur der HTW Dresden (FH).
  • Seit 1996
    Erfüllung der Lehraufgaben sowie unabhängige, selbständige wissenschaftliche Arbeiten und Studien zur Baudynamik, Modalanalyse, Experimentellen Baumechanik, Chaostheorie, Stochastik und Theorie komplexer Systeme.

CRV

  • Sept. 1959 - July 1967
    I attended primary school in Dresden.
  • Sept. 1967 - July 1971
    Then I went on to high school in Dresden where I passed the "Abitur", or university entrance examination, in 1971.
  • Sept. 1971 - July 1975
    During this time I studied civil engineering at the University of Transport and Traffic in Dresden
    (Hochschule für Verkehrswesen Dresden - HfV Dresden).
  • 1975 - 1978
    I worked as a civil engineer with engineering designers to design reinforced and prestressed concrete bridges.
  • 1978 - 1983
    After the years in professional practice I returned to the HfV Dresden as an assistant working a first doctoral degree.
  • November 1983
    I received my doctoral degree "Doktor-Ingenieur (Dr.-Ing.)".
  • 1983 - 1989
    During this time I was research engineer for consulting engineers and was meanwhile continuing my studies toward a second doctoral degree. My research activities concentrated on the dynamics of bridges.
  • 1989 - 1992 
    I returned to the HfV Dresden as a senior assistant.
  • March 1991 
    I was awarded the Doctoral degree "Doctor Scientiae Technicarium (Dr.sc.techn.)".
  • Since July 1992
    I have been working as Professor of Structural Mechanics and Mechanics of Materials at the University of Applied Sciences at Dresden (Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden - HTW Dresden/FH).
  • 1993 - 1996
    I was the Dean of Faculty of Civil Engineering and Architecture at the HTW Dresden/FH.
  • September 1997
    I gave a course of lectures on Structural Dynamics (in English) at the Hangzhou Institute of Applied Engineering in the P.R. of China, Hangzhou.
Aktualisiert: 22.02.2017