1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Bewerbung zum Bachelorstudium

Für die Zulassung zum Studium als Bachelor sind vorab Prüfungen zur künstlerisch-gestalterischen Eignung (Eignungsprüfungen) zu absolvieren. Für die künstlerisch-gestalterische Eignungsprüfung ist eine Anmeldung mit einem Formblatt erforderlich. Das ausgefüllte Formular ist bis zum 1.Juni des Jahres, in dem der Studienbeginn angestrebt wird, auf dem Postweg zu senden an:

 

Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
Fakultät Design
Friedrich-List-Platz 1
01069 Dresden

Eignungsprüfung

Zur Eignungsprüfung ist eine Bewerbungs-Portfolio-Mappe mitzubringen, die etwa 15 Arbeiten in unterschiedlichen Darstellungstechniken zum Themenbereich Industrial Design enthalten soll. Sechs der Bögen sollen einem von uns jährlich neu ausgereichtem Thema entsprechen.

 

Das Thema für die Bewerbung zum Bachelorstudium 2018 lautet:
Das Apple iPhone kam vor gut 10 Jahren auf den Markt und hatte wesentlichen Einfluss auf die Gestaltung von Smartphones wie wir sie heute kennen. Es war eines der ersten Konsumprodukte, dessen ästhetische Innovation aus dem Zusammenspiel von hochwertiger Gehäusegestaltung und revolutionärem Interfacedesign resultierte.
Entwickeln Sie Visualisierungen (z.B. Zeichnungen, Grafiken, Illustrationen oder Kollagen), die die besondere Designqualität dieses Produktes im Zusammenspiel von Gehäusegestaltung, Bedienkonzept, Interaktion und Produktkommunikation darstellen.
Erwartet wurden Formate in A2 oder A3.

 

Während der ersten zwei Aufgaben der Eignungsprüfung trifft eine Kommission aus Hochschullehrern der Fakultät anhand der eingereichten Mappen und unter Berücksichtigung der schulischen und beruflichen Qualifikation eine Auswahl und benennt diejenigen Bewerber, die zu den weiteren Aufgaben der Eignungsprüfung zugelassen sind. In der Eignungsprüfung sind dann weitere Aufgabenstellungen zur Feststellung der gestalterisch-künstlerischen Befähigung und der vorhandenen intellektuellen Kompetenzen zu bearbeiten. Zudem findet ein Gespräch zwischen den verbleibenden Studienbewerbern und den Professoren der Fakultät über Motivation, Eignung und Berufsbild statt.

 

Das Ergebnis der Eignungsprüfung wird dem Bewerber schriftlich und auf dem Postwege zeitnah mitgeteilt. Telefonische Anfragen können leider aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht beantwortet werden.

Formelle Studienbewerbung

Für eine Berücksichtigung im Auswahlverfahren um einen Studienplatz ist neben der bestandenen Eignungsprüfung an unserer Fakultät eine Bewerbung um einen Studienplatz an unserer Hochschule notwendig. 

Aktualisiert: 16.08.2018