1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Studieren an der Fakultät Design

Produktdesign studieren

Als zweitgrößter Studienstandort in Dresden ist die HTW Dresden vor allem durch anwendungsoriente Ausbildung und Forschung international etabliert. Die Fakultät Design wurde 1992 als Fachbereich Gestaltung gegründet und im Hinblick auf Kompatibilität und Internationalisierung von Studienleistungen 2010 auf ein 6-semestriges Bachelor- und ein 4-semestriges Masterstudium Produktdesign ausgerichtet. Beide Studiengänge wurden mehrfach erfolgreich akkreditiert. 

Das Ausbildungsprofil BA und MA „Design: Produkt und Kommunikation“ basiert auf positiven Erfahrungen und Entwicklungen aus dem bisherigen Studienmodell und setzt auf deren Weiterführung und Entwicklung. Das integrative Ausbildungsmodell baut gestalterische und theoretische Kompetenzen und Qualifikationen sowie Kontextwissen in einem praxisnahen und projektorientierten Curriculum auf. Gefördert werden die Qualifikationsziele durch interdisziplinär und kooperativ angelegte Module, deren Partner aus anderen Fakultäten, Forschungsinstitutionen und der mittelständischen sächsischen Industrie stammen. 

Das Lehrangebot ist so ausgerichtet, dass sowohl die theoretischen als auch die praktischen Kompetenzen in den Bereichen Produktdesign, Interfacedesign und Kommunikationsdesign entwickelt und umgesetzt werden. Ein breites Spektrum unterschiedlicher Aspekte dieser Bereiche werden als Wahlpflichtmodule ab dem ersten Semester angeboten, sodass nach einer Grundlagenausbildung mit hohem Informationsgehalt und Raum für Erkundung, eine Orientierung und Profilierung der Studierenden in den höheren Semestern stattfinden kann.

Die Fakultät Design ist mit derzeit ca. 90 Studierenden und 6 Professuren die kleinste Fakultät der HTW Dresden. Hier wird in einer persönlichen, direkten und kommunikativen Atmosphäre studiert. In dem historischen Gebäude der Hochschule gibt es verschiedene Räumlichkeiten, die ausschließlich der Fakultät zur Verfügung stehen: Ateliers und Seminarräume, Fotostudio, verschiedene Labore und Werkstätten. Ab 2022 wird die Fakultät Design in einem Neubau auf dem HTW-Campus ein modernes Domizil beziehen.

Aktualisiert: 02.10.2018