1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Wissenschaftliche Jahresarbeit in Klasse 11/12 (BeLL)

Thema: DATENBANKGESTÜTZTE AUSWERTUNG DER MESSDATEN KLEINER WINDENERGIEANLAGEN
Aufgabe: Literaturstudium zur Theorie der Windenergieanlagen
Erstellen einer Datenbank für die Messdaten
technisch-wirtschaftliche Bewertung der Daten
grafische Darstellung diverser Kennlinien


Foto : Windenergieanlage der HTW Dresden
Betreuer: Herr Prof. Burkhardt
Bearbeiter: Martin Lindner
Gymnasium: MARTIN-ANDERSEN-NEXÖ-GYMNASIUM
Zeitraum: Oktober 2009 bis Mai 2010

Ergebnis


Bild der Windenergieanlage der HTW Dresden


Prof. Burkhardt bei der Präsentation der HTW an der MANOS

Martin Lindner, Schüler der 12. Klasse am Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden, fertigte im Rahmen der in der 11.  Klasse zu erbringenden Besonderen Lernleistung (BeLL) eine Projektarbeit zum Thema Datenbankgestützte Auswertung der Messdaten kleiner Windenergieanlagen an.

Herr Lindner hat diese Aufgabe sehr zielstrebig und mit hohem Engagement bearbeitet. Im Ergebnis ist eine PHP‐Anwendung mit MySQL‐Datenverwaltung entstanden, die in dieser Ausbaustufe bereits eine komfortable und schnelle Auswertung wesentlicher Parameter und Abhängigkeiten der gewonnenen Messdaten mit einem Web‐Browser ermöglicht und sich auch an kommerzieller Software messen lässt. (siehe auch Programm-Hardcopy)

Herr Lindner wurde für diese hervorragende Leistung beim Wissenschaftlichen Forum der Jahrgangsstufe 11 ausgezeichnet.

Die Projektarbeit wurde von Prof. T. Burkhardt betreut und wird im Rahmen der optional weiter zu führenden BeLL bis Dezember 2010 fortgesetzt.

Aktualisiert: 24.01.2019  |  Autor: K. Kelber