1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Optischer Wellenlängenmultiplex

Thema: MESSUNGEN UND OPTIMIERUNGEN AN LABORAUFBAUTEN ZUM OPTISCHEN WELLENLÄNGENMULTIPLEX (WDM)
Aufgabe:
  • Spektrale Messungen an optischen Komponenten
  • Erstellung einer Arbeitsplatzanleitung zur Bedienung des Spektrometers Tristan UV-VIS
  • Entwurf und Inbetriebnahme des Prototyps eines Farbfilter-Demultiplexer
  • Integration des Prototyps in den WDM-Demonstrator
Ergebnis: Praktische Aufbauen und Dokumentation (PDF)
Arbeit am Laboraufbau

Arbeit am Laboraufbau

Betreuer: Prof. Klaus Feske, Dipl.-Ing. (FH) Alexander Dietrich
Bearbeiter: Paul Heinrich
Gymnasium: Marie-Curie-Gymnasium Dresden
Zeitraum: 05.11. bis 16.11.2012
Aktualisiert: 24.01.2019  |  Autor: K. Feske / K. Kelber