1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

HF-Simulation

Praktikum-Inhalte:

  • Modellieren ausgewählter HF-Bauteile (Hohlleiter, T-Verzweigung in Hohlleitertechnik und Dipolantennen)
  • Berechnen des Feldverlaufes in den Hohlleiter sowie seiner S-Parameter
  • Anpassen der T-Verzweigung beim Einsatz als Leistungsteiler
  • Berechnung des 3D-Fernfeldes der Dipolantennen sowie Untersuchung des Einflusses der Dipollänge auf dessen Abstrahlverhalten
"Simulationsergebnisse"

Simulationsergebnisse: Querschnitt vom 3D-Fernfeld der Yagi-Antenne (oben) / Nahfeld im Hohlleiter (unten)

Ziele:

  • Einführung in professionelle HF-Simulationssoftware
  • Vertiefen des Verständnisses komplexer Zusammenhänge in der Hochfrequenztechnik durch interaktive Visualisierung der Berechnungsergebnisse

Anwendung:

  • Entwicklung und Simulation von HF-Baugruppen und Antennen unter Berücksichtigung von Umgebungseinflüssen
  • Untersuchung von EMV-Problematiken
Aktualisiert: 24.01.2019  |  Autor: A. Ackermann