1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Speicherprogrammierbare Steuerungen

Im Mittelpunkt der labortechnischen Ausbildung der Studierenden in den Studiengängen Computertechnik/ Automatisierungstechnik, Elektrotechnik/ Elektronik und Mechatronik im SPS-Labor stehen Entwurf, Implementierung und Inbetriebnahme von softwarebasierten Steuerungsverfahren auf der Basis von Speicherprogrammierbaren Steuerungen.

Um einen hohen Ausbildungseffekt zu erzielen, bearbeiten die Studierenden in kleinen Gruppen praxistypische Aufgabenstellungen unter Einsatz moderner Steuerungstechnik, wie z. B. SIMATIC S7 der Fa. SIEMENS.

Ziel ist dabei die weitgehend selbstständige Entwicklung und Erprobung von Steuerprogrammen auf der Grundlage aktueller SPS-Fachsprachen.

SPS-Heizungssteuerung

CNC-Bahnsteuerung

__________________________________________________________

Versuchsübersicht

  • Heizungssteuerung
    (Überwachung und Steuerung des Modells einer Hausheizungsanlage)
  • Bandsteuerung
  • XY-Positionierung (Kreuztisch)
  • Ablaufsteuerung

        - Erweiterung zum Versuch „Ablaufsteuerung“:
          Bedienen und Beobachten mit WinCC (pdf)
  • CNC-Bahnsteuerung
Aktualisiert: 24.03.2017  |  Autor: Th. Schütze