1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Lehrgebiet Aktorik

WS: 2/0/0                                   

Ablauf:   Teil 1: Elektrische Aktoren         (1-8. Woche, Prof. Michalik)

              Teil 2: Hydraulische Aktoren      (9-16. Woche, Prof. Gebhardt)

Prüfung:    schriftliche Prüfung (2h, zusammen mit Teil 2: Hydraulische Aktoren

Bewertung:   cr: 5,0 (zusammen mit dem Fach Mechatronik)

Voraussetzungen: Elektrotechnik 1-3; Mathematik 1-3; Regelungstechnik; Leistungselektronik

 

Teil 1: Elektrische Aktoren                                                                               

Kapitel 1. Aktore und elektomechanische Energiewandler - Übersicht          

  • Struktur elektrischer und mechatronischer Antriebssysteme                        
  • Einteilung von Aktoren
  • Historische Entwicklung
  • Übersichten                                                                             

Kapitel 2. Grundlage der Momentenbildung in elektromagnetischen Energiewandlern

  • Momentenbildung mit stromdurchflossenen Leitern, Anwendungen            
  • Momentenbildung durch Ausnutzung der magnetischen Vorzugsrichtung, Anwendungen 

Kapitel 3. Aktore für Gleichstromspeisung     

  • Einführung und Aufbau von Gleichstrommaschinen (GM)                          
  • Betriebsverhalten von GM mit Neben- und Reihenschlussverhalten  
  • Drehzahlsteuerung mit GM
  • Aufbau und Funktion der bürstenlosen GM  

Kapitel 4. Aktore für Drehstromspeisung

  • Einführung, Übersicht und Aufbau verschiedener Varianten von Drehstrommaschinen
  • Drehfelderzeugung
  • Aufbau und Betriebsverhalten von Drehstrom-Asynchronmaschinen (DASM)Drehzahlstellen mit DASM
  • Konstruktionsarten und Betriebsverhalten von Einphasen-Asynchronmaschinen
  • Aufbau und Betriebsverhalten von Drehstrom-Synchronmaschinen (DSM)
  • Drehzahlstellen und Anlassen von DSM

Kapitel 5. Aktore für Stellbewegungen (Stellantriebe)

  • Übersicht, Konstruktive und verhaltensspezifische Forderungen
  • Schrittmotore, Aufbau, Betriebsverhalten und Anwendungen
  • Reluktanzmotore, Aufbau, Betriebsverhalten und Anwendungen
  • Elektromagnete, Aufbau, Betriebsverhalten und Anwendungen
  • Piezoelektrische Antriebe, Aufbau, Betriebsverhalten und Anwendungen
  • Magnetostriktive Antriebe, Aufbau, Betriebsverhalten und Anwendungen

  

Teil 2: Hydraulische Aktoren 

siehe Prof. Gebhardt

 

Aktualisiert: 24.01.2019  |  Autor: A. Ackermann