1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Lehrgebiet Netzwerktechnik

  • Einordnung und Umfang:

    • StG Elektrotechnik und Informationstechnik (6. Semester)

  • Bewertung: Schriftliche Prüfung

  • Zielstellung:

    • Anwendungsbezogene Vermittlung von Kenntnissen zum Aufbau und zur Anwendung von Rechnernetzen und typischen netzwerkgestützten Applikationen.
    • Erwerb von Fertigkeiten zur Anwendung von Vernetzungstechniken, zur Analyse des Datenverkehrs in Rechnernetzen und zur Fehlerlokalisierung.
    • Wissensvertiefung durch Praktikumsversuche Ethernet, IP-Routing, Netzwerkkommunikation, Dienstqualität und Voice over IP .

  • Inhaltliche Schwerpunkte:
  • Anwendung von Rechnernetzen und resultierende Anforderungen
  • Strukturierung von Netzwerkfunktionen
  • Übertragungsmedien und Bitübertragung in Rechnernetzen
  • Grundlagen der Sicherungsschicht
  • Vermittlungsfunktionen in Rechnernetzen
  • Transportschichtprotokolle UDP und TCP
  • Interaktionsmodelle für Rechnernetze (Client-Server, World Wide Web)
  • Voice over IP
  • Sicherheit in Rechnernetzen
Aktualisiert: 21.05.2019  |  Autor: A. Ackermann