1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Lehrgebiet Zuverlässigkeit technischer Systeme

ZTSZuverlässigkeit technischer Systeme
(Reliability of Technical Systems)
cr: 2,5
 WS: 2/1/0 

Qualität und Zuverlässigkeit (Quality and Reliability)

 

Schwerpunkte:

  • Grundlagen der Qualitäts- und Zuverlässigkeitsbewertung
  • Zuverlässigkeit von Systemen und Prozessen
  • Statistische Untersuchungsmethoden zur Ermittlung von Qualitäts- und Zuverlässigkeitsaussagen
  • Physikalische Effekte und Untersuchungsmethoden zur Ermittlung von Zuverlässigkeitsaussagen
  • Methoden zur Erhöhung der Zuverlässigkeit
  • Zuverlässigkeitsaspekte bei Hard- und Softwaresystemen, Monitoring
  • Maschinen- und Prozessfähigkeit
  • Aspekte des Qualitätsmanagements
  • Praxisbezug durch Laborpraktika und Projektdiskussion (Exkursion)

Voraussetzungen:Grundstudium der Elektrotechnik / Elektronik, Computer und Automatisierungstechnik oder Kommunikationstechnik
Prüfung:prüfungsrelevante Studienleistung
Hochschullehrer: Prof.Dr.-Ing. R. Bauer
Aktualisiert: 24.01.2019  |  Autor: A. Ackermann