1. Hauptnavigation
  2. Navigation des Hauptbereiches
  3. Inhalt der Seite

Diplom-/ Bachelorstudium Elektrotechnik und Informationstechnik

Studieren an der Fakultät Elektrotechnik der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Der Studiengang Elektrotechnik und Informationstechnik wird ab dem Wintersemester 2016/17 als Diplom-  und als Bachelor-Studiengang  angeboten. Nach einem einheitlichen Grundlagenstudium kann ab dem 4. Semester eine der folgenden Studienrichtungen gewählt werden:

 

Automatisierungstechnik und Technische Informatik

  •    Prozessautomatisierung, Robotik
  •    Computersystemtechnik
  •    Prozessmesstechnik / Sensorik
  •    Geräte- und Anlagentechnik,  Gebäudeautomation

Elektrische Energie- und Antriebstechnik

  •    Elektrische Antriebe und Steuerungen
  •    Elektrische Energietechnik / Elektroenergieversorgung
  •    Elektrische Verkehrssysteme / Bahn- und Fahrzeugelektrik
  •    Elektronische Gerätetechnik und Leistungselektronik

Mechatroniksysteme und Fahrzeugmechatronik 

  •   mechatronische Geräte, Systeme der Elektronik und Mikroelektronik
  •   Gestaltung von Sensor- und Aktor-Systemen
  •   autarke intelligente Mechatroniksysteme
  •   effiziente Automatisierungs- und Antriebssysteme
  •   Fahrzeugelektrik und –elektronik, Fahrzeugmechatronik
  •   Elektromobilität, Elektrische Bahnen, mobile Arbeitsmaschinen

Nachrichtentechnik und Kommunikationsnetze

  •    Funksysteme/ Optische Nachrichtentechnik
  •    Signalübertragung und -aufbereitung
  •    Ton-/Bild-/Datenkommunikation / Bildverarbeitung
  •    Mikroelektronik

 

Ein Wechsel zwischen dem Bachelor- und dem Diplomstudiengang ist problemlos. Beide Studiengänge können auch in Teilzeit absolviert werden.

Die Bachelorstudiengänge können in Abhängigkeit von Stellenangeboten aus der Industrie auch kooperativ in Verbindung mit einer Berufsausbildung mit IHK-Abschluss studiert werden.

Aktualisiert: 21.07.2017  |  Autor: A. Ackermann